Update für kritische Lücke in Internet Explorer Update für kritische Lücke in Internet Explorer - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.08.2015 Rudolf Felser

Update für kritische Lücke in Internet Explorer

Microsoft hat außerhalb der Reihe ein Sicherheitsupdate für den Internet Explorer veröffentlicht. Damit soll eine kritische Sicherheitslücke geschlossen werden.

© Microsoft

Durch diese Lücke in dem Microsoft-Browser können Angreifer über eine präparierte Webseite oder Datei theoretisch beliebigen Code ausführen, der dann mit den Rechten des betroffenen Users läuft. Je höher die Rechte-Stufe des Nutzers ist, desto höher ist auch die Gefährdung.

Da der Angreifer nach einem erfolgreichen Angriff beliebigen Code mit den Rechten des angemeldeten Benutzers auf den betroffenen Systemen ausführen kann, sind alle Daten auf diesen Systemen, sowie potenziell alle durch diese erreichbaren (etwa durch ausspionierte Zugangsdaten, VPN, Fileshares, etc.) Daten und anderen Systeme gefährdet, warnt das Computer Emergency Response Team Austria (CERT.at).

Von der Lücke betroffen sind die Versionen 7, 8, 9, 10 und 11 des Internet Explorers, den Angaben von Microsoft zufolge auf allen unterstützten Windows-Plattformen (auch Windows Server und Windows RT) ab Windows Vista. XP ist auch betroffen, fehlt aber wegen dem Ende des Produktlebenszyklus in der Liste des Softwarekonzerns und erhält daher auch kein Update.

CERT.at empfiehlt Nutzern, die immer noch Windows XP verwenden, ein Upgrade auf aktuellere Versionen von Microsoft Windows oder andere Betriebssysteme, und bis dahin zumindest den Einsatz alternativer Browser. Nutzer aktuellerer Betriebssysteme sollten so rasch wie möglich das über "Windows Update" zur Verfügung stehende Update installieren, bzw. wenn das nicht möglich ist einen anderen Browser nutzen. (rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: