Neuer ESET Online Scanner lässt Malware keine Chance Neuer ESET Online Scanner lässt Malware keine Chance - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


09.09.2016 Wolfgang Franz/pi

Neuer ESET Online Scanner lässt Malware keine Chance

ESET Online Scanner, Version 2: Browser-Unabhängigkeit, Scan und Säuberung auch ohne Adminrechte sowie viele neue Leistungsmerkmale sollen die kostenfreie Onlinelösung noch besser machen.

Die neue Version 2 des ESET Online Scanners bringt viele Vorteile gegenüber der Vorgängerversion mit.

Die neue Version 2 des ESET Online Scanners bringt viele Vorteile gegenüber der Vorgängerversion mit.

© ESET

Der europäische Security-Software-Hersteller ESET veröffentlicht heute die neue Version seines ESET Online Scanners für Windows. Der schlanke und deutschsprachige Malware-Scanner läuft über den Internetbrowser, erkennt Schadprogramme zuverlässig und hilft dabei, infizierte Computersysteme benutzerfreundlich von Viren und Trojanern zu befreien.
 
Die neue Version 2 des ESET Online Scanners bringt viele Vorteile gegenüber der Vorgängerversion mit. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:
 

  • Browser-unabhängig: Der ESET Online Scanner harmoniert mit allen Webbrowsern auf dem Markt. Ganz egal ob Internet Explorer, Edge, Firefox, Chrome oder Opera – der digitale Helfer kommt mit allen Programmen zurecht.
  • Installation auch ohne Administratorrechte: Um einen Scanvorgang anzustoßen, sind im Unterschied zur Vorgängerversion jetzt keine Administratorrechte mehr notwendig. Dies ermöglicht auch eingeschränkten Benutzern, einen Computer auf Bedrohungen zu scannen und diese bequem zu entfernen.
  • Autostart-Scan: Die Software ist nun auch dazu in der Lage, die Autostart-Ordner und Boot-Sektoren des Betriebssystems nach Malware zu durchsuchen. Dies wird durch eine neue Option in den erweiterten Einstellungen möglich.
  • Malware-Säuberung der Windows-Registrierung: Ist die Systemregistrierung mit Schadsoftware verseucht? Kein Problem für den ESET Online Scanner: das Tool erkennt und reinigt.
  • Bereinigung nach Neustart: Bei hartnäckiger Schadsoftware ist das Modul neuerdings dazu in der Lage, eine Bereinigung nach einem Systemneustart durchzuführen.

 
Als Grundlage für die Malware-Erkennung dient dem ESET Online Scanner die preisgekrönte ThreatSense-Scantechnologie von ESET. Diese kommt auch in den Sicherheitslösungen für Geschäftskunden sowie den Produkten für Heimanwender, ESET Smart Security und ESET NOD32 Antivirus, zum Einsatz. Diese Lösungen schützen zuverlässig vor Malware aller Art und stellen sicher, dass es gar nicht erst zu einer Infektion kommt.
 

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: