Die EU-Datengrundschutzverordnung kommt! Was nun? Die EU-Datengrundschutzverordnung kommt! Was nun? - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


14.10.2016 Wolfgang Franz/pi

Die EU-Datengrundschutzverordnung kommt! Was nun?

Am 15. November macht die IT-Roadshow ESET Security Days 2017 Halt in Wien. Besucher erfahren, worauf es bei der neuen Verordnung ankommt und wie ESET dabei unterstützt.

Maik Wetzel, Channel Sales Director DACH der ESET Deutschland GmbH.

Maik Wetzel, Channel Sales Director DACH der ESET Deutschland GmbH.

© ESET

Bis zur Umsetzung der geltenden EU-Datengrundschutzverordnung, spätestens ab
Mai 2018, bleibt den Verantwortlichen nur noch ein gutes Jahr. Auf der renommierten
IT-Roadshow ESET Security Days 2017 können Sie per Checkliste den derzeitigen
Status Ihrer IT-Sicherheit und Ihres Datenschutzes genauer unter die Lupe nehmen.
Tauschen Sie sich bei sechs Konferenzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz,
mit unseren Experten aus IT, Wirtschaft und Recht von der Ist-Situation bis hin zur
Gefährdungsanalyse und Projektplanung intensiv aus. Hier die Highlights des Events:

In einem kurzen Auftakt führt Maik Wetzel, Sales Director DACH, ESET Deutschland GmbH, in den Tag ein und zeigt auf, warum ein ideales Zusammenspiel von Menschen, Prozessen und Technologien in einer zunehmend vernetzten Welt gerade in der IT-Sicherheit immer wichtiger wird.
 
LiveHacking: Schon ein kurzer Blick auf Ihre Webseite genügt Gunnar Porada, Geschäftsführer innoSec, um Hintertürchen für Angreifer zu erkennen. In einem spannenden Live-Vortrag zeigt er, wie aktuelle Angriffe auf Web, Finanz und Verschlüsselungssysteme stattfinden können.

Neue IT-Gesetze und die EU-Datenschutzgrundverordnung: Aktuelle gesetzliche Vorgaben an die IT-Sicherheit und den Datenschutz erfordern bei der Umsetzung in Unternehmen ein Team aus Juristen und Technikern. Thomas Feil, Fachanwalt für IT- und Arbeitsrecht sowie externer Datenschutzbeauftragter bei Unternehmen und Behörden, zeigt nötige Kompetenzen und Rollen für  Unternehmen und gibt praktische Tipps, wie Anwender schon morgen die ersten Schritte in die Wege leiten.

Kaufmännische IT-Sicherheit: Die passende Lösung zu finden, ist von vielen Faktoren abhängig, auch von kaufmännischen Aspekten. Matthias Malcher, Territory Manager South, ESET Deutschland GmbH, erklärt, worauf es bei der Beschaffung moderner IT-Sicherheitstechnologien ankommt und welche Lösungen, Produkte und Dienstleistungen ESET dafür bietet.

Weiter Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: