Warum man die Facebook-Gesichtserkennung deaktivieren sollte Warum man die Facebook-Gesichtserkennung deaktivieren sollte - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.02.2017 *Simon Gröflin

Warum man die Facebook-Gesichtserkennung deaktivieren sollte

Der Gesichtserkennungs-Algorithmus von Facebook ist gruseliger, als man denkt. Kaum jemand weiß, dass dieser auch ähnliche Personen zur Markierung vorschlagen kann.

So verhindern Sie, dass Sie Freunden oder Fremden zur Markierung vorgeschlagen werden.

So verhindern Sie, dass Sie Freunden oder Fremden zur Markierung vorgeschlagen werden.

© PC-TIPP

Der DeepFace-Algorithmus von Facebook erkennt Gesichter mit einer Genauigkeitsrate von 97,35 Prozent, wie Bloomberg letztes Jahr berichtete. Facebook kann also sehr gut unterscheiden, ob Sie eine Katze oder ein Mensch sind. Noch gruseliger: Die Facebook-Gesichtserkennung kann in seltenen Fällen auch Gesichter von Personen zur Markierung vorschlagen, die Ihnen gleichen. Damit Sie nicht automatisch Ihren Freunden oder den Freunden anderer Personen zur Markierung angezeigt werden, gibt es eine Einstellung, mit der Sie das verhindern können.

1. Melden Sie sich bei Facebook an und klicken Sie auf die Einstellungen.

2. In der linken Spalte klicken Sie auf Chronik und Markierungen.

3. Unter dem Menüpunkt "Wie verwalte ich Markierungsvorschläge und von anderen vorgenommene Markierungen?" finden Sie den Eintrag "Wer kann Markierungsvorschläge sehen, wenn Fotos mit Personen hochgeladen werden, die dir ähneln?". Klicken Sie auf Bearbeiten und wählen Sie Niemand. 

* Der Autor Simon Gröflin ist Redakteur von PC-TIPP.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: