Editorial: Analoge vor digitaler Freiheit? Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.02.2012 :: Printausgabe 04/2012 :: Alex Wolschann

Editorial: Analoge vor digitaler Freiheit?

Die Proteste gegen ACTA nehmen weltweit zu. Gerade die osteuropäischen Länder steigen sukzessive gegen ACTA auf die Barrikaden. Zu frisch ist wohl noch die Erinnerung an die persönlichen Eingriffe ins analoge Privatleben vor dem Mauerfall.

Erfreulicherweise tut sich vor allem die junge Generation mit standhaften Protesten rund um den Kontinent hervor. Für sie geht es um nicht mehr oder weniger als die digitale Freiheit. Sie sehen nicht ein, warum sie weniger wichtig oder wertvoll sein soll als die analoge. Und die steht ja zumindest in den Ländern der Europäischen Union längst außer Zweifel.

Heimische Politiker fallen hingegen fast ausschließlich durch mangelndes Fachwissen und Entscheidungsschwäche auf. Warum sich in Österreich die Finger verbrennen, wenn die Entscheidung ohnehin in Brüssel oder Straßburg fällt?

Das europäische Parlament dürfte nach einer Prüfung des EuGH die endgültige Entscheidung über ACTA treffen. Dann werden alle Augen auf die einzige direkt gewählte EU-Institution gerichtet sein, die sich mit einer fundierten und vor allem informierten Entscheidung zum Thema ACTA hervortut. Sie steht im Gegensatz zu den nationalen Akteuren, die fast täglich mit neuen, zur Ursprungsmeinung konträren Wortmeldungen auffallen, in den meisten Fällen von der Thematik keine Ahnung und haben und sich der Tragweite nicht im Geringsten bewusst sind.

Für eine durchaus kritische und interessierte aber ohnehin schon politikverdrossene Generation ist zu hoffen, dass die EU diesmal ohne Tricks auskommt, um das ACTA-Abkommen durchzupeitschen. Schließlich wurde die Abstimmung der ebenfalls sehr umstrittenen Vorratsdatenspeicherung ganz am Ende eines langen Verhandlungstages unter profunden IT-Experten des Fischereiausschusses abgehalten.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: