Gastkommentar: IT-Sicherheit in Österreich Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


06.05.2011 Wolfgang Prentner*

Gastkommentar: IT-Sicherheit in Österreich

Stimmen aus Österreich, allen voran Behörden wie das österreichische Bundesministerium für Landesverteidigung, sprechen vermehrt von Krieg im Internet sowie Cyber-Angriffen und Maßnahmen, wie diesen Attacken entgegen gewirkt werden kann.

Sowohl der öffentliche als auch der privatwirtschaftliche Sektor geben jährlich Millionenbeträge für IT-Sicherheitslösungen aus. Wie gut diese IT-Sicherheitslösungen sind und wie hoch die Total Costs of Ownership sind, das beleuchtet ab nun in regelmäßiger Folge IT-Ziviltechniker Wolfgang Prentner in der COMPUTERWELT.

Die europäische Union hat Anfang November 2010 den ersten großen Test gegen Angriffe aus dem Internet im Rahmen der Gegenstrategien zum Cyberwar durchgeführt. Die Ergebnisse sollen diesbezüglich rasch ausgewertet und veröffentlicht werden. Kommerzielle, als auch frei verfügbare Sicherheitslösungen gibt es in kaum überschaubarer Menge. Welche davon zu den meist implementierten und zu den Best-Practice-Lösungen im österreichischen Markt gehören, wird nun evaluiert und diskutiert.

Dabei geht es zum einen um den Faktor Mensch und das aufkeimende Berufsbild des »Professionellen Datenklauers«, sowie um innovative Lösungen auf technischer und organisatorischer Ebene. Stichworte sind dabei Daten-Verschlüsselung, Datenschutz, Identitätsmanagement, Internet-Sicherheit, erlaubte und unerlaubte Überwachungsformen, Informationssicherheitsstandards sowie rechtliche Aspekte und vieles mehr. Die untersuchten Sicherheitslösungen werden jedes Mal auf deren Erfahrungswerte abgestimmt und ausgewertet.

*Wolfgang Prentner ist promovierter Informatiker der TU-Wien im Bereich Sicherheit in verteilten Systemen, Gerichtssachverständiger und Mitglied der Plattform »Digitales Österreich« im Bundeskanzleramt seit 2004. Er ist staatlich befugter und beeideter IT-Ziviltechniker, Gründer und Geschäftsführer der ZT Prentner IT und Vater des Internet-Sicherheitsgurts.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: