Sony-Hack zieht weite Kreise Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.05.2011 Hannes Weber*/Rudolf Felser

Sony-Hack zieht weite Kreise

Sony musste als Folge der Cyberangriffe auch "Sony Online Entertainment"-Services offline schalten. Angesichts dessen hat das Unternehmen weiteren Image-Schiffbruch erlitten.

Der Unterhaltungsriese Sony kommt nicht zur Ruhe. Die Japaner musste jetzt nach dem PlayStation Network und Qriocity auch noch die Services von "Sony Online Entertainment" vom Netz nehmen. Es handelt sich dabei um eine Tochterfirma, die für Onlinecomputerspiele zuständig ist. Betroffen von der Downtime ist beispielsweise das beliebte Onlinerollenspiel Everquest.

Wie das Wall Street Journal berichtet, wurde die Attacke auf die Sony-Tochter am 2. Mai entdeckt, soll aber laut den Japanern zusammen mit den anderen Angriffen Ende April erfolgt sein. Offenbar sollen auch bei "Sony Online Entertainment" Kundendaten abhanden gekommen sein. Im Bericht ist von 24,6 Millionen Datensätzen die Rede, die persönliche Daten wie Adressen oder Geburtsdaten enthalten. Auch eine kleine Zahl an Kreditkarten- und Bankkontodaten soll wieder betroffen sein, diesmal soll es sich aber laut Sony um ältere und somit möglicherweise nicht mehr aktuelle Datensätze halten.

Derweil hat Sony dementiert, dass Kreditkartendaten des PlayStation Networks im Internet zum Verkauf standen, wie kürzlich berichtet wurde. Sicher ist allerdings nur: Die Sache ist für Sony noch nicht ausgestanden. Zurzeit untersucht man die Ausmasse der Cyberattacken zusammen mit dem amerikanischen FBI. Es ist nicht auszuschliessen, dass noch weitere, bisher nicht bemerkte Angriffe ans Licht kommen.

IMAGE ERLEIDET SCHIFFBRUCH Angesichts dessen hat das Unternehmen Image-Schiffbruch erlitten. Die Sache belastet die Wahrnehmung der Marke in der Öffentlichkeit wohl langfristig, wie die Marktforscher bei Yougov aufzeigen.

"Im Vergleich zu anderen Datenschutzskandalen zeigt sich in den Image-Werten der Sony-Marken eine sehr schnelle Reaktion auf den Vorfall", sagt Yougov-Experte Tim Oesterlau im Gespräch mit der Nachrichtenagentur pressetext. Dadurch wird ein hohes Maß an Betroffenheit deutlich. Von einem kriminellen Angriff war im Falle Sonys eine enorm große Nutzerschaft direkt betroffen. "Es ist daher mit einem nachhaltigeren Effekt als bei anderen Skandalen zu rechnen", verdeutlicht Oesterlau. Naheliegend ist, dass Sonys Plattformen von den Usern künftig mit mehr Skepsis betrachtet werden.

Seit Bekanntwerden des Datendiebstahls ist das Ansehen von Sony und Sony PlayStation massiv unter Druck geraten. Die Werte der "vormals deutlich positiv belegten Marken" fallen laut YouGov nunmehr wesentlich negativer aus. Kurzfristige positive oder negative Folgen etwa angesichts einer besonders kritischen Berichterstattung schlagen bereits auf das Gesamtimage der Sony-Marken durch und können langfristige Schäden hinterlassen. Erstere "Buzz-Werte" sind für Sony von plus 79 auf plus acht bzw. für PlayStation von plus 66 auf minus 27 Punkte abgesackt. Das Gesamtimage entwickelte sich in Folge des Datenklaus von 91 auf 82 bzw. für PlayStation von 63 auf 43 Index-Punkte ebenfalls negativ. (idg/pte/rnf)

*Hannes Weber ist Redakteur der Schweizer PCtipp.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: