Symantec präsentiert Endpoint Protection 12 Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


24.03.2011 pi

Symantec präsentiert Endpoint Protection 12

Symantec präsentiert die neue Version 12 seiner Symantec Endpoint Protection und Symantec Endpoint Protection Small Business Editon, beide in Kürze als Beta-Version verfügbar.

Die Angriffe auf kritische Informationen und Kundendaten sind im vergangenen Jahr komplexer und raffinierter geworden. Allein im Jahr 2010 haben Malware-Autoren mehr als 286 Millionen verschiedene Schadprogramme in Umlauf gebracht. Das sind täglich pro Sekunde durchschnittlich etwa neun neuartige Varianten. Möglich ist dieser enorme Anstieg durch Attack Toolkits, die es selbst Kriminellen mit geringem technischen Rüstzeug erlauben, eigene Schadsoftware zu entwickeln und auf unterschiedlichste Zielpersonen anzusetzen. Laut Symantecs Attack Toolkits and Malicious Websites Report beruhen rund 61 Prozent der Angriffe auf solchen Attack Toolkits. Für signaturbasierende Sicherheitslösungen ist es nahezu unmöglich, mit ihren traditionellen Erkennungs- und Fingerabdruck-Verfahren all die schnell mutierenden Schadprogramme rechtzeitig zu erkennen und aufzuhalten. Symantec Endpoint Protection 12 hat mit Insight eine Technologie an Bord, die umfassend vor diesen modernen Bedrohungen schützen soll.

Zu den Funktionen zählen:

  • Fortschrittliche Schutzmechanismen: Symantec Endpoint Protection 12 blockiert auch Schadprogramme, die Sicherheitslösungen mit traditionellen, verhaltensbasierten, heuristischen oder HIPS-basierten Erkennungsmethoden nicht identifizieren können. Dazu setzt die neue Version auf das reputationsbasierte Erkennungsverfahren Insight. Mit dieser Technik erfasst Symantec ein komplett anonymisiertes Muster aller Programme, die auf den mehr als 175 Millionen Rechnern seiner Kunden eingesetzt werden. Inzwischen ist die Risikoeinschätzung von rund 2,5 Milliarden unterschiedlicher Programme aus diesen Mustern extrahiert worden. Zusätzlich sorgt Sonar 3 als verhaltens- und reputationsbasierte Analysemethode für eine Bekämpfung von Zero-Day-Angriffen und zielgerichteten Attacken.
  • Mehr Leistung: Der Anti-Virus-Scan ist Symantec zufolge dank der Insight-Technologie schneller und effizienter. Symantec Endpoint Protection 12 greift auf das Wissen der Cloud-basierenden Community von Insight zurück. Darin sind bereits alljene Dateien eindeutig identifiziert, die vertrauenswürdig sind und daher eine hohe Reputation besitzen. Diese müssen nicht mehr analysiert werden, so dass der Scan-Umfang um bis zu 70 Prozent schrumpfen kann. Die Insight-Engine ist zudem so konzipiert, dass sie die meisten Prozesse durchführt, wenn der Computer vom Anwender gerade nicht benutzt wird.
  • Schutz für virtuelle Umgebungen: Symantec Endpoint Protection 12 ist für den Einsatz auf virtuellen Plattformen angepasst. So unterstützt die Anti-Malware-Software White-Lists für virtuelle Standard-Images und errichtet lokal einen Insight-Cache. Außerdem unterstützt sie Random-Scans und -Updates und verwaltet sowie identifiziert automatisch virtuelle Clients. So wird die Last auf einem virtuellen Host reduziert.

Hier können sich Interessenten für die Beta-Version registrieren. Die finale Version von Symantec Endpoint Protection 12 wird voraussichtlich Mitte des Jahres verfügbar sein. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: