Kommentar: Privatsphären Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.02.2011 Edmund E. Lindau

Kommentar: Privatsphären

Gerade sechs Monate ist es her, dass ­Facebook die magische Marke "500 Millionen aktive Nutzer" durchbrochen hat.

Und bis heute – sechs Monate ­später – sind weitere 150 Millionen vorwiegend jugendliche User dazugekommen. Für sie sind Facebook & Co. längst zu einem zentralen Bestandteil ihres Medienalltags geworden. Schließlich sind Freunde, Klassenkameraden und fast alle Gleichaltrigen dort vertreten. Für die Heranwachsenden ist es also unumgänglich, in einem sozialen Online-Netzwerk zu sein.

Genutzt werden die Plattformen in ­erster Linie zur Kommunikation mit Freunden und Bekannten und damit zur Pflege von (realen) sozialen Beziehungen. Dabei gehen viele Jugendliche auffallend leichtfertig mit ihren Daten um. Die meisten von ihnen kennen die Privatsphäre-Einstellung und damit die ­Möglichkeit, den Zugriff Fremder auf das eigene Profil zu unterbinden. Doch nur wenige von ihnen machen von dieser Funktion Gebrauch. Das liegt unter ­anderem daran, dass die Jugendlichen in den Netzwerken neue Beziehungen ­aufbauen wollen, aber auch an dem Wunsch nach umfassender Selbst­darstellung. Und genau diese Ambivalenz – das ­Wissen um die Gefahr und der Wunsch nach eigener deutlicher Präsenz im Netz – führt im doppelten Sinn zu Unsicherheiten im Handeln der Jugendlichen und damit auch jenen Risiken, vor denen wir Eltern sie eigentlich bewahren wollen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: