Microsoft schützt PC kostenlos von Viren und Co. Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.09.2009 Thomas Mach

Microsoft schützt PC kostenlos von Viren und Co.

Microsoft baut sein Security-Engagement weiter aus, mit dem kostenlosen MSE sollen Nutzer hochwertigen Schutz für ihren PC erhalten.

Mit Microsoft Security Essentials (MSE) bringt Microsoft nun eine kostenlose Sicherheits-Software auf den Markt. Diese schütze den PC noch besser vor Viren, Spyware, Trojanern und anderen schädlichen Programmen. Updates in Echtzeit und zahlreiche neue Technologien wie etwa ein Dynamische Signatur Service erhöhen laut dem Anbieter die Sicherheit in der gesamten Windows-Umgebung und bieten Heimanwender rund um die Uhr optimalen Schutz.

"Sicherheit ist seit Jahren ein zentrales Thema für Microsoft. Mit Microsoft Security Essentials bieten wir allen Heim-Anwendern einen noch hochwertigeren Schutz gegen Viren und anderen Schädlingen aus dem Internet", erläutert Gerhard Göschl, seines Zeichens Sicherheitssprecher von Microsoft Österreich. "Der kostenlose Download der Software ermöglicht unseren Kunden eine sichere Computernutzung durch Sicherheits-Software auf Basis modernster Technologie."

MSE könne problemlos auf original Windows Systemen installiert werden und biete danach umfassenden Schutz, indem die Software den Rechner im Echtzeitmodus permanent im Hintergrund überwacht. Ein Eingreifen des Anwenders sei nur bei akuten Gefährdungen erforderlich. Durch die unauffällige Arbeitsweise der Software könnten Anwender ungestört mit dem Windows System arbeiten. Dafür wurde MSE laut dem Anbieter "besonders ressourcenschonend" konzipiert. Dadurch sei ein permanenter Betrieb möglich, der bei ungebremster Systemgeschwindigkeit ein effizientes Arbeiten gewährleistet.

"Viele Anwender wiegen sich in falscher Sicherheit, was den Schutz ihres PC betrifft. Virensoftware ist oftmals zwar vorhanden, jedoch machen fehlende – weil häufig kostenpflichtige – Softwareupdates den Schutz des Rechners wieder zunichte", unterstreicht Josef Pichelmayr, Geschäftsführer Ikarus Security Software. "Daher begrüßen wir ausdrücklich, dass Microsoft das Schutzbedürfnis der Anwender in den Vordergrund stellt und Microsoft Security Essentials kostenlos anbietet."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: