Wachstumsmöglichkeiten Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.10.2009 Michaela Holy/pi

Wachstumsmöglichkeiten

Diamond Informatics ist das erste österreichische Unternehmen, das den höchsten Spezialisierungs- und Zertifizierungsgrad von Cisco erworben hat.

Mit der vor kurzem erhaltenen Master Security Spezialisierung von Cisco bieten sich Diamond Informatics neue Wachstums- und Differenzierungsmöglichkeiten. Den Kunden steht nun eine hohe Sicherheits-Expertise im Bereich der Integration von Technologielösungen und der Umsetzung von Lifecycle Services zur Verfügung. Weltweit besitzen nur knapp ein Dutzend Unternehmen die begehrte Cisco-Master-Spezialisierung.

»Mit der Master Security Spezialisierung von Cisco setzen wir uns gegenüber unserem Mitbewerb klar ab und verfolgen damit unsere strategische Weiterentwicklung«, so Hans-Peter Planer, General Manager der Diamond Informatics.

Die Anforderungen im Security Bereich werden aufgrund verschiedenartiger Attacken und der zunehmenden Verbreitung von Endgeräten, die an Netzwerke angeschlossen werden, immer komplexer. Die Netzwerksicherheit hat für Unternehmen oberste Priorität. IT-Dienstleister müssen eine hohe Expertise bei der Integration von Lösungen vorweisen, um auf diese Anforderung kundengerecht reagieren zu können. »Mit unserem Partnerprogramm zeichnen wir IT-Dienstleister aus, die spezialisiert in der Einführung integrierter Sicherheitskonzepte sind«, erklärt Achim Kaspar, General Manager von Cisco Austria.

Die Master Security Spezialisierung ist Teil des Cisco Partnerprogramms. Dieses beinhaltet verschiedene Zertifizierungen auf Gold-, Silber- und Premier-Ebene, die verschiedenen Stufen integrierter Technologie-Fähigkeiten entsprechen. Zusätzlich bietet Cisco drei Spezialisierungslevels, zu denen auch die Master Security Spezialisierung zählt. »Die Master Spezialisierung ist das anspruchsvollste Zertifizierungsprogramm für Cisco-Partner und verlangt ein Höchstmaß an praktischen Fertigkeiten und langjähriger Erfahrung, um diese zu erreichen. Diamond Informatics ist damit der erste Partner in Österreich mit einer Master Security Spezialisierung und der zweite im deutschsprachigen Raum. Diese Leistung ist ein Beleg für Kompetenz und Kundenorientierung«, so Kaspar weiter.

Um die Master Security Spezialisierung zu erhalten, musste Diamond Informatics Vertriebs-, Technik- und Servicekompetenzen beweisen. Damit wird sichergestellt, dass das IT-Unternehmen die vielfältigen Anforderungen der Kunden erfüllen kann. Abschließend wurde im August 2009 ein externes Audit bei Diamond Informatics durchgeführt. »Die Cisco Zertifizierung bestätigt unseren Kunden, dass wir mit den Anforderungen des Sicherheitsmarktes umgehen können«, erklärt Planer abschließend.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: