Gratis-Virenschutz von Microsoft boomt Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.10.2009 Albert Lauchner*

Gratis-Virenschutz von Microsoft boomt

Microsoft hat mit dem Gratis-Virenscanner Security Essentials einen Volltreffer gelandet.

Microsoft hat mit dem Gratis-Virenscanner Security Essentials einen Volltreffer gelandet. Bislang verzeichnet Microsoft über einen Million Downloads des Antivirenprogramms pro Woche.

Bereits in der ersten Woche habe man 1,5 Millionen Downloads registriert, gibt Microsoft bekannt. Nach zwei Wochen hatten 2,6 Millionen Anwender die kostenlose Antiviren-Software auf ihren PC installiert. "Das ist eine phantastische Reaktion auf Security Essentials", meint Microsoft in einem E-Mail.

Der Virenschutz, der am 29. September gestartet wurde ist, richtet sich an all jene Anwender, die kein Geld für ein Antimalware-Abo ausgeben können und wollen, aber trotzdem eine Art Grundversicherung in Sachen Malware haben wollen.

Microsoft hat inzwischen auch eine erste Statistik publiziert. Demnach ist das Antiviren-Programm besonders bei Geschäftsanwendern von Windows 7 populär. Das neue Betriebssystem wird erst am Donnerstag offiziell an Endkunden verkauft. 44 Prozent der Windows-7-User hätten Security Essentials installiert, gefolgt von den XP-Anwendern mit 33 Prozent und den Vista-Benutzern mit 23 Prozent.

Unter Windows XP hat das Antimalware-Tool durchschnittlich am meisten zu tun. Microsoft hat in der ersten Woche vier Millionen Schädlinge auf rund 500.000 Rechnern entdeckt. 52 Prozent der Viren fand man dabei auf XP-PCs, gefolgt von Vista-Maschinen mit 32 Prozent und Windows-7-Rechnern mit 16 Prozent. "Hier bestätigt sich der Trend, dass in neueren Betriebssystemen grundsätzlich weniger Malware gefunden wird", folgert Microsoft aus diesen Daten.

* Albert Lauchner ist stellvertretender Chefredakteur des deutschen Tecchannel.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: