Aufgewertet Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.11.2009 Thomas Mach

Aufgewertet

Der Sicherheits-Spezialist Vasco Data Security hat den hauseigenen Kartenleser Digipass 830, der elektronische Signaturen ermöglichen soll und dafür den EMV-CAP-Anforderungen entspreche, nun mit einem alphanumerischen Display ausgestattet.

Derartige Displays würden »völlig neue Möglichkeiten beim Einsatz elektronischer Signaturen« eröffnen, betont Jan Valcke, President und COO bei Vasco. Hacker würden bei Social Engineering nicht zuletzt von der Tatsache profitieren, dass Anwender manchmal nicht genau verstehen, welche Informationen sie gerade eintippen. Über alphanumerische Displays könnten Kartenleser Nutzern mehr Details über die Transaktion geben. Der Kunde erhalte so ein »höheres Maß an Kontrolle« über die Transaktionen. Digipass 830a könne zudem auch für Zahlungen verwendet werden, die Card Reader könnten dafür in eine 3D-Secure-Architektur integriert werden. »Unser multifunktionaler Smart Card Reader Digipass 830 ist extrem intuitiv und einfach zu benutzen«, betont Valcke abschließend.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: