Gratis-Schutz: Die 10 besten Online-Virenscanner Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.12.2009 Manuel Medicus*

Gratis-Schutz: Die 10 besten Online-Virenscanner

Trojaner, Würmer, Rootkits, Spyware - im Internet warten viele Bedrohungen. Doch auch Antivirus-Tools gibt es im Netz. Wir geben einen Überblick über kostenlose Online-Virenscanner für ganze Systeme und einzelne Dateien.

Hat sich der Mauszeiger da gerade von alleine bewegt? Was bedeuten diese kryptischen Fehlermeldungen? Und woher kommt das unbekannte Programm im Taskmanager? Wenn sich der eigene Rechner seltsam verhält, vermutet man schnell einmal einen Virus im System. Gewissheit verschafft der Scan durch ein Antivirus-Programm.

Doch manche Malware wird nicht von jeder Antiviren-Software erkannt. Eine Überprüfung des Systems durch ein zweites Antivirus-Tool kann da Gewissheit schaffen. Gut geeignet für diesen Zweck sind Online-Virenscanner, da diese nicht dauerhaft auf Ihrem Rechner installiert sind und somit auch nicht mit installierter Antiviren-Software in Konflikt geraten.

Neben dem Sicherheitsaspekt einer zusätzlichen Überprüfung ist ein großer Vorteil von Online-Virenscannern, dass sie stets aktuell sind und nicht von einem bereits kompromittierten System beeinträchtigt werden. Auch für den Fall, dass Sie nur einzelne Dateien auf Ihre Sicherheit hin überprüfen wollen, gibt es entsprechende Onlinedienste.

Hier stellen wir Ihnen zehn kostenlose Online-Virenscanner vor, mit denen Sie Ihr ganzes System oder einzelne Dateien auf Malware, Adware und Spyware überprüfen können.

Dr.Web online virus check Dateien mit Verdacht auf Infizierung können Sie bei Doktor Web untersuchen lassen. Praktisch: Mit dem zugehörigen Firefox-Addon können Sie Dateien direkt beim Herunterladen auf Viren testen.

Kaspersky Online-Scanner Die Antivirus-Experten von Kaspersky bieten sowohl einen kostenlosen Antivirus-Check für einzelne Dateien als auch einen Online-Virenscanner für das ganze System an. Nachteile: Beim File-Scanner ist die Dateigröße auf 1 MB begrenzt. Der Virenscanner findet Schädlingssoftware nur - zum Entfernen benötigen Sie die Kaufversion von Kaspersky.

Bitdefender Der Online-Virenscanner von Bitdefender wird über eine ActiveX-Komponente und funktioniert deshalb nur mit dem Internet Explorer. Achtung: In den Standardeinstellungen werden infizierte Dateien automatisch entfernt.

Trend Micro HouseCall Trend Micro bietet mit HouseCall einen Online-Virenscanner an, der mit Firefox und Internet Explorer gestartet werden kann. Neben der Überprüfung auf Schädlinge kann HouseCall auch auf Sicherheitslücken in installierten Programmen hinweisen.

Virustotal.com Der vielleicht bekannteste Antivirus-Dienst zum Überprüfen einzelner Dateien ist das Angebot von Virustotal.com. Dort können Sie Dateien bis zu einer Größe von 10 MB - per Mail bis zu 20 MB - kostenlos auf Schädlinge scannen. Dabei kommen mehr als 30 aktuelle Antiviren-Programme zum Einsatz.

Jottis Malwarescan Jottis Malwarescan überprüft kostenlos hochgeladene Dateien mit 21 aktuellen Antivirus-Engines. Die Dateigröße für den File-Scanner ist begrenzt auf 10 MB.

Panda ActiveScan Vom spanischen AntiViren-Spezialisten Panda ist der Onlinedienst ActiveScan. Mit ihm können Sie Ihr System kostenlos auf Viren überprüfen lassen. Vorteil: Pandas ActiveScan kann im Gegenteil zu den meisten Konkurrenprodukten auch in Firefox gestartet werden und ist nicht zwingend auf den Internet Explorer angewiesen.

Windows Live Onecare Safety Scanner Auch Microsoft bietet einen eigenen Onlinescanner zum Auffinden von Viren, Spyware und Sicherheitslücken an. Natürlich wird dafür zwingend der Internet Explorer benötigt.

VirSCAN Einen weiteren File-Scanner bietet der Onlinedienst VirSCAN. Hier können Sie Dateien bis zu 10 MB hochladen. Auch Zip- und Rar-Archive mit bis zu zehn Dateien werden unterstützt. Zur Überprüfung der Dateien greift der Onlinescanner auf über 30 Antivirus-Engines zurück.

HijackThis.de Security HijackThis.de bietet keinen Online-Virenscanner, sondern eine Möglichkeit Logfiles des gleichnamigen Programms automatisch auswerten zu lassen. HijackThis listet alle im System versteckten Prozesse und Autostarteinträge auf - bewertet aber deren Gefahr nicht. HijackThis.de hilft hier weiter: Kopieren Sie einfach die von HijackThis erstellte Logfile in die dortige Textbox und klicken Sie auf "Auswerten".

* Der Autor ist Redakteur der deutschen PC-Welt.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: