Sony kämpft gegen PS3-Jailbreaks Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


12.01.2011 pte/Rudolf Felser

Sony kämpft gegen PS3-Jailbreaks

Nachdem Hacker die PlayStation 3 geknackt haben, geht Sony nun mit rechtlichen Mitteln gegen den Jailbreak und das damit verbundene Risiko von Raubkopien vor.

Der Konzern hat bei einem kalifornischen um eine einstweilige Verfügung gegen den auch für iPhone-Hacks bekannten George Hotz ("geohot") sowie Mitglieder der Gruppe "fail0verflow" angesucht. So will Sony eine weitere Verbreitung des Firmware-Hacks verhindern. Fraglich ist, ob das im Internetzeitalter noch gelingen kann – und, wie die Letztentscheidung bei einem Instanzengang aussehen würde.

SICHERHEITSMECHANISMEN AUSGEHEBELT Um auf der PS3 die Nutzung unerwünschter Software – insbesondere Raubkopien – zu verhindern, nutzt Sony ein System mit digitalen Signaturen. Doch die Gruppe fail0ver hat Ende Dezember gezeigt, wie man entsprechende Sicherheitsschlüssel extrahieren kann. Auf Basis dieser Arbeit ist es Hotz gelungen, einen Root Key zu ermitteln und einen Jailbreak für die Firmwareversion 3.55 zu entwickeln. Diesen hat der Hacker dann online veröffentlicht.

Sony fordert nun eine einstweilige Verfügung gegen die Verbreitung dieser Information sowie zur Beschlagnahmung von Computern und Unterlagen dazu. Im Ansuchen betonen Sonys Anwälte, dass die Hacker die Sicherheits- und Kopierschutzsysteme der Konsole erfolgreich überwunden haben. Mit dem Hack und seiner Veröffentlichung haben fail0verflow und Hotz nach Ansicht des Konzerns gegen eine Reihe von US-Gesetzen verstoßen, unter anderem den Digital Millenium Copyight Act (DCMA).

FREIHEIT ODER RAUBKOPIE Sowohl die Gruppe failoverflow als auch Hotz betonen, dass es ihnen beim Jailbreak lediglich um die Linux-Unterstützung auf der PS3 ginge. Ursprünglich hatte Sony nämlich ermöglicht, auf der Konsole auch das quelloffene Betriebssystem zu nutzen. Diese Unterstützung wurde aber im Frühjahr 2010 gestrichen – wiederum aus Angst, über den Linux-Umweg Raubkopien zu ermöglichen. Offiziell geht es den Hackern bei dem Jailbreak also um die Freiheit, nicht autorisierte, aber legale Software zu nutzen. Da das US Copyright Office im Sommer 2010 iPhone-Jailbreaks unter einem ähnlichen Argument als Ausnahme vom DCMA für legal erklärt hat, stellt sich die Frage, ob das auch bei Konsolen denkbar wäre.

Der DCMA ist aber sehr wohl als Mittel im Kampf gegen Software-Piraterie gedacht. Die aktuelle PS3-Jailbreak-Methode kann dazu dienen, den Kopierschutz auszuhebeln und Raubkopien von Spielen zu nutzen. Das ist aus Sony-Sicht wohl das eigentliche Problem, der Kampf gegen die Verbreitung also ein logischer Schritt. Ob einstweilige Verfügungen oder etwaige Klagen gegen fail0verflow und Hotz da wirklich helfen, ist jedoch fraglich. Die Information ist bereits an die Öffentlichkeit gelangt und ihre Verbreitung via Internet wohl kaum aufzuhalten.

Sowohl Hotz als auch fail0verflow warnen indes vor Trittbrettfahrern. Man selbst habe bislang keine Spendenaufrufe im Zusammenhang mit dem drohenden Rechtstreit veröffentlich. Entsprechende Webseiten wären demnach das Werk von Betrügern. (pte/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: