23.000 infizierte Websites pro Tag Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.08.2009 Edmund E. Lindau

23.000 infizierte Websites pro Tag

Social Networking Websites müssen ihre Systeme besser vor Cyberattacken schützen, so das Fazit des Security Threat Reports von Sophos.

Die Betreiber von Social Networking Websites, wie Twitter, Facebook und anderen, müssen ihre Systeme besser vor Cyberattacken schützen – so das Fazit des neuesten Security Threat Reports von Sophos.

Online-Kriminelle nutzen soziale Netzwerke mittlerweile in zweifacher Hinsicht: zum einen, um potenzielle Opfer zu identifizieren, und zum anderen, um diese direkt über Social Networks anzugreifen – sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld. Zwei Drittel der IT-Verantwortlichen in Unternehmen befürchten deshalb, dass Mitarbeiter zu viele persönliche Informationen in Social Networks preisgeben und dadurch die IT-Sicherheit in Gefahr bringen. Rund 25 Prozent aller Unternehmen fielen bereits Spam-, Phishing- oder Malware-Attacken zum Opfer, die von Social Networking Websites ausgingen. Christoph Hardy, Senior Security Consultant bei Sophos: »Die Bemühungen der Betreiber von Social- Network-Plattformen, immer mehr Mitglieder zu gewinnen, gehen auf Kosten des ausreichenden Schutzes ihrer bestehenden Kunden. Die großen Web-2.0-Unternehmen müssen ihre Systeme intensiv prüfen und entscheiden, wie sie die riesige Anzahl an Nutzern vor Viren-Attacken, Identitätsdiebstahl, Spam und Online-Betrügereien schützen. Die lockeren Zeiten sind längst vorbei – personenbezogene Informationen sind in Gefahr, da die Websites einfach nicht ausreichend vor kontinuierlichen Attacken geschützt sind.«

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: