Adblock Plus: Kostenfreie Werbeblocker-App Adblock Plus: Kostenfreie Werbeblocker-App  - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.11.2012 Wolfgang Franz/pi

Adblock Plus: Kostenfreie Werbeblocker-App

Android-Geräte leiden unter der starken Zunahme mobiler Werbung. Adblock Plus macht Schluss damit.

Kostenfreie Werbeblocker-App von Adblock Plus.

Kostenfreie Werbeblocker-App von Adblock Plus.

© Adblock Plus

Adblock Plus, der einfache Werbeblocker für das Internet mit über 40 Millionen aktiven Nutzern, veröffentlicht seine kostenfreie Werbeblocker-App für Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem. Weder blinkende Banner, noch nervende Displayanzeigen oder störende Werbespots werden in den Lieblings-Apps oder im mobilen Browser angezeigt. Zudem reduziert sich der Datenverbrauch der Geräte um bis zu 40 Prozent – dementsprechend schneller surfen mobile Nutzer. Die Android-App von Adblock Plus kann ab sofort kostenfrei im Google Play Store heruntergeladen werden.

Nach Prognosen des Marktforschungsinstituts EITO sind 2012 rund 70 Prozent der verkauften Handys in Deutschlands Smartphones. Werbetreibende Unternehmen entdecken daher Mobilnutzer zunehmend als attraktive Zielgruppe. "Mobile Werbung steckt zwar noch in den Kinderschuhen, aber Vermarkter erkennen Smartphones und Tablets als lukrativen neuen Werbekanal, der verstärkt auf persönliche Daten wie Aufenthaltsort und Suchanfragen zurückgreift",  sagt Till Faida, Mitgründer von Adblock Plus.

Bisher entfallen nur etwa fünf Prozent des Online-Werbebudgets auf Mobile Advertising. "Die Ausgaben für mobile Werbung werden jedoch in den nächsten Jahren kontinuierlich steigen", erwartet Faida. "Vermarkter werden mit blinkenden, aufdringlichen Werbeformaten – wie auch schon online – versuchen, die Aufmerksamkeit der Smartphone- und Tabletnutzer zu gewinnen. Mit unserer Android-App schützen sich Mobilnutzer optimal vor nerviger Reklame. Zudem verhindert Adblock Plus den Download von Werbe- und Schadsoftware, die Nutzer beispielsweise durch das versehentliche Klicken auf In-App-Anzeigen ungewollt herunterladen, so die Angaben des Herstellers.

Hinter dem Open-Source-Projekt Adblock Plus steht eine große Community, die täglich Filterlisten für aufdringliche Werbung aktualisiert. Mehr als 40 Millionen Nutzer weltweit vertrauen beim Surfen mit den Browsern Firefox, Chrome oder Opera bereits auf Adblock Plus.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: