Startup hilft Tracker tracken Startup hilft Tracker tracken - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.04.2013 Thomas Cloer*

Startup hilft Tracker tracken

Disconnect aus Palo Alto hilft herauszufinden, wer einen im Web so alles verfolgt.

Das Startup Disconnect und hat gerade ihr neuestes Tool "Disconnect 2" zum Schutz des Browser-Verlaufs veröffentlicht.

Das Startup Disconnect und hat gerade ihr neuestes Tool "Disconnect 2" zum Schutz des Browser-Verlaufs veröffentlicht.

© Disconnect

Die Company heißt treffend Disconnect und hat gerade ihr neuestes Tool "Disconnect 2" zum Schutz des eigenen Browser-Verlaufs veröffentlicht. Es funktioniert mit Firefox und Chrome und will ein unsichtbares Netzwerk von rund 2000 Tracking-Firmen im Web blockieren.

Zumeist erfolgt das Tracking zum Zwecke vermeintlich zielgerichteter Werbung. Und das kennen wir alle - am Wochenende mal nach Wanderschuhen gegoogelt, ein paar Suchergebnisse abgesurft, dann die Schuhe im Laden gekauft - und anschließend sieht man noch wochenlang auf jeder zweiten Webseite Wanderschuh-Banner von Zalando und Konsorten.

So etwas nennt sich im Fachjargon Retargeting und wird auf breiter Internet-Front betrieben - prominenter Neueinsteiger ist gerade Facebook mit seinen "Partner Categories" in den USA.

Der Disconnect-Filter, den der frühere Google-Entwickler Brian Kennish vor rund zwei Jahren zu bauen begann, will genau damit Schluss machen. "Wir stoppen diesen Datenfluss wenn sie durchs Web hüpfen", zitiert die "New York Times" den Disconnect-Mitgründer. "Third-Party-Retargeter haben dann keine Informationen über Sie."

Disconnect ist nur eines von mehreren Tools, die auf technikaffine Verbraucher abzielen, die ihre persönlichen Daten online besser schützen wollen. Die meisten Anbieter in diesem Bereich - Abine und Ghostery verfolgen ähnliche Ansätze - bieten zumindest eine Grundversion ihrer Produkte kostenlos an und verlangen für ausgefeiltere Varianten Geld ("Freemium"). Bei Disconnect kann der Nutzer selbst bestimmen, was ihm die Software wert ist (und einen Teil davon auch gleich für einen anderen guten Zweck abzweigen).

Tracker-Filter funktionieren grundsätzlich anders als Versuche wie "Do Not Track" (DNT), bei denen Nutzer Webseiten signalisieren können, dass ihr Browser-Verlauf bitte nicht für gezielte Werbung benutzt werden möge. Die Werbebranche wehrt sich nach Kräften gegen eine Standardisierung. Weswegen sich derzeit auch niemand daran halten muss, dass ein Nutzer DNT in seinem Browser einschaltet.

Disconnect und Co stoppen Third-Party-Tracker vollständig und zeigen dem Nutzer außerdem detailliert an, wie viele Tracking-Firmen im Hintergrund einer besuchten Webseite aktiv sind. First-Party-Tracker lassen sie aber in Ruhe, sagt Kennish - Amazon kann also weiterhin Ihre Buchbestellungen verfolgen und ihnen auf Basis der Einkaufshistorie andere Bücher empfehlen. An Dritte gehen diese Daten aber nicht mehr. Werbung sehen Sie natürlich auch weiterhin, nur eben nicht mehr auf Basis Ihres Verhaltens im Web.

*Thomas Cloer ist Redakteur unserer Schwesternzeitschrift Computerwoche.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: