SEC Consult warnt vor Sicherheitslücke in Symantec Web Gateway SEC Consult warnt vor Sicherheitslücke in Symantec Web Gateway - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


29.07.2013 Rudolf Felser

SEC Consult warnt vor Sicherheitslücke in Symantec Web Gateway

Die Webfilter-Lösung "Symantec Web Gateway" wurde vom Hersteller mit mehreren kritischen Sicherheitslücken ausgeliefert. Entdeckt wurden die Schwachstellen durch einen kurzen Crashtest durch die Experten des SEC Consult VulnerabilityLabs.

SEC Consult warnt vor einer kritischen Lücke im Symantec Web Gateway.

SEC Consult warnt vor einer kritischen Lücke im Symantec Web Gateway.

© SEC Consult

Die Sicherheitslücken würden es ermöglichen, die Symantec Web Gateway Appliance vollständig zu kontrollieren und fernzusteuern, so die Security-Experten in ihrer Warnung. Die Angreifer könnten damit die Internet-Aktivitäten aller Nutzer, die durch die Symantec-Lösung geschützt werden sollten, überwachen und auswerten. Die SEC Consult Experten raten daher zur umgehenden Installation des bereits verfügbaren Hersteller-Patches.

Bereits in der Vergangenheit wurden Schwachstellen (wie etwa ein Backdoor) in anderen Symantec-Produkten vom SEC Consult Vulnerability Lab entdeckt. SEC Consult empfiehlt Nutzern von Symantec-Produkten, vom Hersteller umfassende Sicherheitstests durch (europäische) Sicherheitsexperten einzufordern. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: