Kaspersky Security 8.0 für Microsoft Exchange Server Kaspersky Security 8.0 für Microsoft Exchange Server - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.08.2013 Wolfgang Franz/pi

Kaspersky Security 8.0 für Microsoft Exchange Server

Kaspersky Lab veröffentlicht ein Update von Kaspersky Security 8.0 für Microsoft Exchange Server, einer Sicherheitslösung für Mail-Server.

Unternehmens-E-Mails sind ein beliebtes Ziel von Spammern und Kriminellen.

Unternehmens-E-Mails sind ein beliebtes Ziel von Spammern und Kriminellen.

© Archiv

Die Lösung unterstützt ab sofort Microsoft Exchange Server 2013 und bietet zusätzlich verbesserte Funktionen und Technologien in den Bereichen Anti-Malware-, Anti-Spam- und Anti-Phishing.

Unternehmens-E-Mails sind ein beliebtes Ziel von Spammern und Kriminellen. Kaspersky Security 8.0 für Microsoft Exchange Server bietet speziellen Schutz für geschäftliche E-Mails. Mit dem Update werden folgende Verbesserungen mitgeliefert: Über eine neue grafische Benutzeroberfläche haben Administratoren nun zentralisierte Verwaltungsmöglichkeiten aller Parameter auf allen Microsoft Exchange Servern. Sowohl Microsoft Exchange Server 2013 als auch die 2012-Version werden unterstützt.

Die Kaspersky-Lösung wartet darüber hinaus mit einer leistungsfähigen neuen Antivirus-Engine auf, die noch zuverlässigeren Schutz vor schädlichen Objekten in E-Mails bietet. Die neue Anti-Spam-Engine bietet schnellere und effizientere Spam-Kontrollen und wird dabei durch „Reputation Filtering“ unterstützt, das eine weitere Prüfung verdächtiger Nachrichten und eine Minimierung von False-Positives ermöglicht. Kaspersky Security 8.0 für Microsoft Exchange Server liefert darüber hinaus Funktionen zur Entdeckung und zum Blockieren von Phishing-Links in E-Mail-Nachrichten.

"Der Schutz von geschäftlichen E-Mails ist eine der wichtigsten Komponenten einer sicheren IT-Infrastruktur", so Dmitry Aleshin, Director Product Management bei Kaspersky Lab. "Zahlreiche Cyberattacken werden mit dem Versenden einer Nachricht an eine geschäftliche Mail-Adresse eingeleitet. Mit dem Wandel der gesamten Cyberbedrohungslandschaft müssen auch Sicherheitslösungen weiterentwickelt und überprüft werden. Unsere neue Produktversion verstärkt daher mit den neuen Funktionen sowie den verbesserten Antivirus- und Anti-Spam-Technologien die Sicherheitsstandards."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: