it-sa 2013: Nürnberg im Zeichen der IT-Sicherheit it-sa 2013: Nürnberg im Zeichen der IT-Sicherheit - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


28.08.2013 Rudolf Felser

it-sa 2013: Nürnberg im Zeichen der IT-Sicherheit

Vom 8. bis 10. Oktober 2013 macht die it-sa das Messezentrum Nürnberg wieder zur ersten Adresse für CIOs, CSOs, Administratoren, IT–Berater und alle Fachleute, die in Unternehmen und Behörden für die Sicherheit von IT-Infrastrukturen verantwortlich sind.

Vom 8. bis 10. Oktober 2013 macht die it-sa das Messezentrum Nürnberg wieder zur ersten Adresse für Security-Profis.

Vom 8. bis 10. Oktober 2013 macht die it-sa das Messezentrum Nürnberg wieder zur ersten Adresse für Security-Profis.

© NuernbergMesse - Katrin Heim

"Die Gefährdung der Wirtschaft durch IT-Kriminalität nimmt zu und Unternehmen erwarten eine weitere Verschärfung der Bedrohungssituation. Die it-sa bündelt die Vielfalt der auf dem Markt angebotenen IT-Sicherheitslösungen, die Unternehmen schützen. Congress@it-sa bietet zusätzlich vertiefendes Fachwissen. Aktuelle Themen wie Mobile Security und Cloud Security werden dabei genauso abgebildet wie die zahlreichen Aspekte von Datensicherheit und Datenschutz. Die it-sa bietet damit allen, die beruflich für Sicherheit und Vertraulichkeit digitaler Daten verantwortlich sind, einen hervorragenden Überblick über das gesamte Spektrum der IT-Security", erläutert Claus Rättich, der beim Veranstalter NürnbergMesse als Mitglied der Geschäftsleitung für die it-sa verantwortlich zeichnet.

"Die Zahl der Anmeldungen für die it-sa 2013  liegt aktuell bei weit über 300. Damit sind bereits sechs Wochen vor der diesjährigen it-sa etwa so viele Aussteller angemeldet wie zur letzten Veranstaltung. Angesichts des großen Zuspruchs aus der IT-Sicherheitsbranche sind wir zuversichtlich, dass die it-sa 2013 noch einmal größer wird", zeigt sich Rättich optimistisch.

Sonderschauen sorgen auf der it-sa für Orientierung im Messeangebot: Universitäten sowie Fachhochschulen und ihren Studierenden bietet die it-sa beispielsweise mit Campus@it-sa eine eigene Plattform. Die Hochschulen stellen neueste Forschungsergebnisse vor und präsentieren sich angehenden Informatikern und Spezialisten für IT-Management als attraktive Arbeitgeber. Startups und junge Unternehmen präsentieren sich auf der Sonderfläche Startups@it-sa.

BEGLEITENDES KONGRESSPROGRAMM
Das schon am 7. Oktober, also noch vor der Messe, startende Kongressprogramm von Congress@it-sa bietet wieder die Möglichkeit, von Experten zu lernen und das eigene Know-how gezielt zu erweitern: Mehrere Kongress-Tracks vertiefen ausgewählte Messe-Themen und ermöglichen die fokussierte Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen der IT-Sicherheit.

Ein Schwerpunkt von Congress@it-sa ist auch die industrielle IT-Sicherheit im Zeitalter der Industrie 4.0. In diesem Kongressblock, den das Bayerische IT-Sicherheitscluster anbietet, erfahren die Teilnehmer Neues zu integrierten Managementsystemen, den Herausforderungen für die IT-Sicherheit im laufenden Produktionsbetrieb und ganzheitlichen IT-Security Ansätzen. Ein Highlight sind die Live-Hacking-Vorführungen. Speziell an die IT-Sicherheitsbeauftragten in Behörden und Verwaltung richtet sich die erste Jahrestagung der IT-Sicherheitsbeauftragten der Länder und Kommunen. Sie findet am 7. und 8. Oktober 2013 im Rahmen von Congress@it-sa statt und wird von Franz Josef Pschierer, dem IT-Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung, eröffnet. Die Jahrestagung vermittelt spezifisches Fachwissen zur Informationssicherheit in Behörden und Verwaltung und informiert beispielsweise zum Sicherheitsmanagement, zur Netzsicherheit oder Mindeststandards. Hochrangige Vertreter von BSI und dem IT-Planungsrat führen durch das Programm.

Parallel zur it-sa finden erneut zahlreiche Tagungen, Workshops und Mitgliedsversammlungen statt. Während der it-sa befassen sich beispielsweise VOICE – Verband der IT-Anwender e.V., BITKOM, IHK, das Sicherheitsnetzwerk München, it-sa Benefiz sowie Symantec in offenen und geschlossenen Events gezielt mit dem Thema IT-Sicherheit.

Um jenseits von "IT-Security made in Germany", einem Kernelement der it-sa, weiter zu wachsen, verstärkt die it-sa ihr Engagement im Ausland. "Zur letzten it-sa konnten wir bereits eine Verdopplung des internationalen Besucheranteils verzeichnen und Aussteller aus zahlreichen EU-Staaten, aber auch aus den USA und Russland in Nürnberg begrüßen. 2013 wollen wir die Internationalität der it-sa weiter steigern", erklärt Claus Rättich. Mit Beteiligungen an wichtigen Messen in den USA und im Vereinigten Königreich machte die it-sa potenzielle Aussteller und Fachbesucher auf das IT-Security Event aufmerksam. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: