MDaemon Messaging Server v14.5 erschienen MDaemon Messaging Server v14.5 erschienen - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


28.10.2014 pi/Rudolf Felser

MDaemon Messaging Server v14.5 erschienen

Das neue Release verspricht Intuitivere Verwaltung dank einer neuen Administrationskonsole und mehr Sicherheit durch DMARC-Unterstützung.

MDaemon Messaging Server v14.5

MDaemon Messaging Server v14.5

© Alt-N Technologies

Sichere E-Mail-Kommunikation und umfangreiche Kollaborationsmöglichkeiten – das sind zwei der wichtigsten Anforderungen an heutige Mailserver. Die jetzt veröffentlichte Version 14.5 des MDaemon Messaging Servers von Alt-N Technologies adressiert genau diese Kundenbedürfnisse. Neben neuen Sicherheitsfeatures und erweiterten Groupware-Funktionen wurde in der jüngsten Version auch die Remote-Administrationskonsole neu gestaltet, was eine deutliche Erleichterung der Verwaltung mit sich bringen soll.

Mit der Möglichkeit, im Webclient Ordner-Freigaben direkt mit einem Klick auf deren Unterordnerstruktur zu vererben, wurde die unternehmensweite Zusammenarbeit erneut vereinfacht. Zudem wurde die Option für das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten ebenfalls erweitert – in der neuen Version kann ab sofort festgelegt werden, welche Dateiformate und welche Dateigröße für den Upload zur Verfügung stehen.

Angesichts aktueller Bedrohungen im Internet steht das Thema Sicherheit bei den meisten Unternehmen ganz oben auf der Agenda. Auch hier punktet die neue MDaemon-Version: Der MDaemon Messaging Server bietet in Version 14.5 mit DMARC einen zusätzlichen Kontrollmechanismus. Mithilfe der Domain-based Message Authentication, Reporting and Conformance werden die Absender-Identitäten fortan auf deren Echtheit geprüft und ein Missbrauch so verhindert.

Die Add-ons für die Outlook-Integration und zusätzlichen Sicherheitsschutz – Outlook Connector und SecurityPlus – sind ebenfalls in neuer Version verfügbar: Während SecurityPlus 4.5 die Sicherheit noch weiter steigert, sorgt Outlook Connector 3.0 für eine noch bessere Übersichtlichkeit und glänzt mit gesteigerter Performance in der 32-Bit-Version.

"Mit den neuen Sicherheitsfeatures, aber auch den erweiterten Groupware-Optionen wird der MDaemon Messaging Server in der neuesten Version allen aktuellen Anforderungen an ein modernes E-Mail-Management gerecht und unterstreicht einmal mehr seinen Ruf als eine der stärksten Exchange-Alternativen am Markt", freut sich Sebastian Rehagel, Product Manager für Alt-N Technologies bei EBERTLANG, dem Distributor, der sich die exklusiven Vertriebsrechte für den Mail- und Groupware-Server im DACH-Raum gesichert hat. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: