Damovo sorgt für kostensparende Mobilität Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


15.10.2009 Thomas Mach

Damovo sorgt für kostensparende Mobilität

Der UC-Spezialist Damovo hilft Unternehmen Kosten zu sparen, indem er Smartphones mit der WLAN-Welt verbindet.

Mit einer Lösung für Enterprise Fixed Mobile Convergence (EFMC) will der UC-Spezialist Damovo Anwendern neue Möglichkeiten in die Hand geben. Statt über das Mobilfunknetz könnten Handygespräche sicher über WLAN und die damit verbundene interne TK-Anlage geführt werden. Dazu gehöre auch eine tiefe Integration in bestehende UC-Lösungen. Unternehmen könnten dadurch, betont Carl Mühlner, Geschäftsführer Damovo, "erhebliche Einsparungen bei ihren Kommunikationskosten" erzielen.

Die Lösung behebe die "wichtigsten Probleme" bei der Integration von Mobiltelefonen in die Unternehmenskommunikation. Durch den Anschluss an vorhandene WLAN-Infrastrukturen und die Zusammenführung der Funktionen von TK-Systemen mit UC-Lösungen von Microsoft, Cisco und IBM in Mobiltelefone könnten die Kosten gesenkt werden, da in WLAN-Infrastrukturen mit den gängigen Smartphones telefoniert werden könne.

Mit der Lösung hätten mobile Mitarbeiter jederzeit und überall Zugriff auf unternehmenskritische Applikationen. "Anwender sind immer mit dem am besten verfügbaren Netz - Enterprise WLAN, Mobilfunk, Hotspot unterwegs oder einem drahtlosen Netz im Home Office - verbunden." EFMC erfülle selbst hohe Sicherheitsanforderungen, unterstütze IP-Telefonanlagen und arbeite "nahtlos mit allen gängigen Mobiltelefonen" zusammen.

"In der heutigen wirtschaftlichen Lage überprüfen viele Unternehmen den Einsatz mobiler Endgeräte im In- und Ausland unter Kostengesichtspunkten. Dabei erweist sich die Nutzung von Enterprise Fixed Mobile Convergence besonders beim internationalen Roaming als attraktive Möglichkeit, Ausgaben zu reduzieren", unterstreicht Mühlner. "Durch EFMC bieten wir Unternehmen jetzt eine technologisch führende und sichere Lösung, die sich durch eine Integration in unterschiedliche TK-Systeme und eine große Auswahl an verschiedensten mobilen Clients auszeichnet. Dahinter steht eine patentierte Technologie, die die Handhabung extrem vereinfacht."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: