Telefonanlage-as-a-Service Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.05.2009 Oliver Weiss

Telefonanlage-as-a-Service

Der webbasierte Dienst Sipgate Team macht Telefonanlagen und -anschlüsse überflüssig: Alle Funktionen werden über das Internet bereitgestellt.

Mit Sipgate Team bringt der VoIP-Anbieter Sipgate eine neuartiges Telefonie-Service für Unternehmen auf den Markt. Der webbasierte Dienst macht Telefonanlagen und Telefonanschlüsse überflüssig, alle Funktionen werden stattdessen komplett über das Internet bereitgestellt. Das Angebot ist bis 30. 6. 2009 ab 99 Cent pro Mitarbeiter und Monat buchbar und kann zuvor 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich getestet werden. Ab 1. 7. 2009 kostet Sipgate Team dann 1,49 Euro aufwärts pro Monat und Mitarbeiter

Die Lösung ermöglicht direkten Online-Zugriff auf alle Telefonate, Faxe und Voicemails – und das für jeden Mitarbeiter im Unternehmen. Funktionen wie Weiterleiten, mit Labels versehen, Kommentieren und Archivieren der Ein- und Ausgänge machen das Arbeiten im Team effizienter. Ebenso komfortabel lassen sich Anrufe per Klick aufbauen sowie Faxe und SMS versenden.

"Unser Ziel war es, Telefonie so einfach zu machen wie E-Mail", sagt Tim Mois, Geschäftsführer von Sipgate. "Entsprechend verfügt jedes Team-Mitglied über einen intuitiv bedienbaren Web-Zugang zu seiner Kommunikation, auch die Administrationsoberfläche bricht mit der Tradition schlecht gestalteter Interfaces von Telefonanlagen. Immer mehr Unternehmen verlagern derzeit wichtige Software wie CRM oder E-Mail zu Web-Anbietern, jetzt eröffnet Sipgate Team diese Möglichkeit auch für Telefonie."

Das intelligente Anrufmanagement der Lösung macht jeden Mitarbeiter vollkommen standortunabhängig unter seiner internen Durchwahl erreichbar, sogar über Kontinente hinweg. Dabei können VoIP-, Festnetz- oder Mobiltelefone gleichzeitig klingeln – ohne Einschränkung bei den Komfort-Funktionen. Wird ein Gespräch zum Beispiel am Handy angenommen, kann es auch weiterverbunden oder aufgezeichnet werden.

Die Administration erfolgt ebenfalls ausschließlich über den Browser: Die Web-Oberfläche ist radikal einfach gestaltet, so dass laut Anbieter jeder Mitarbeiter ohne Schulung die Einrichtung und Verwaltung übernehmen kann. Jeder Arbeitsplatz kann per Klick mit Rufnummern, Fax, Anrufbeantworter und SMS individuell ausgestattet werden. Zugleich soll Sipgate Team den Aufwand für Wartung und Pflege der Telefonielösung erheblich reduzieren, das sich teure Wartungsverträge und stundenlange Konfigurationen erübrigen.

Da bei Sipgate Team alle Funktionen über das Internet bereitgestellt werden, entfallen die herkömmlichen Beschränkungen bei Leitungen, Nebenstellen oder Rufnummern. Wächst ein Unternehmen, wächst Sipgate Team mit: Weitere Benutzer, Standorte und Rufnummernblöcke lassen sich per Klick jederzeit hinzubuchen und sind sofort verfügbar.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: