NATO nutzt Polycom RealPresence-Plattform NATO nutzt Polycom RealPresence-Plattform - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.09.2013 Rudolf Felser/pi

NATO nutzt Polycom RealPresence-Plattform

Die North Atlantic Treaty Organization (NATO) nutzt die Polycom RealPresence-Plattform als Basis einer sicheren Video Collaboration-Umgebung für ihre Mitglieder.

Die NATO nutzt die Polycom Video Collaboration-Plattform.

Die NATO nutzt die Polycom Video Collaboration-Plattform.

© Polycom

Die NATO nutzt die Polycom Video Collaboration-Plattform im Rahmen eines Vertrags mit der Science Applications International Corporation (SAIC). Angestellte und Abgesandte der NATO tauschen sich über die Plattform von Angesicht zu Angesicht aus und besprechen vertrauliche Themen wie diplomatische Missionen, humanitäre Einsätze oder das Eingreifen der NATO Truppen, wenn Mitglieder bedroht werden.

Die SAIC installiert Polycom RealPresence-Plattform Komponenten an allen wichtigen NATO Standorten in Europa und Nordamerika. Bei der NATO gelten strenge Sicherheitsvorschriften. Außerdem müssen bei der Kommunikation eine Vielzahl an bereits vorhandenen IT- und Kommunikationssystemen verschiedenster Hersteller integriert werden.
 
"Akkurate und gut verständliche Kommunikation ist entscheidend, wenn Vertreter aus 28 Ländern und Kulturen über Video Themen besprechen, die bedeutend für ihre gemeinsame Verteidigung sind. Dennoch muss diese Kommunikation vertrauenswürdig und verlässlich sein, damit die Sicherheitsrisiken dabei minimiert werden", sagt Gus Mommers, Center Head, Conference Management Services bei der NATO Communications and Information (NCI) Agency.

Netzwerk-Manager können den selben Polycom RealPresence Video Collaboration Server sowohl für die hochsichere "NATO Secret"-Klassifizierung für vertrauliche Kommunikation als auch die "NATO Unclassified"-Kommunikation für weniger sicherheitskritische Meetings wie beispielsweise für die Ressourcenplanung, kostengünstige Weiterbildung oder für andere Aufgaben nutzen. Mit Hilfe der Polycom Firewall Traversal-Lösung können auch die Nutzer von Desktop- oder mobilen Videolösungen an Video Meetings teilnehmen, ohne dass das Netzwerk der NATO Sicherheitsgefahren unterliegt.

Mit Hilfe einer Terminplanungs-App, die gemeinsam mit dem Polycom/SAIC Technologie-Partner myVRM entwickelt wurde, können autorisierte Nutzer Video Meetings auf der Basis der Sicherheitsklassifizierung der Räume und den zu der Zeit verfügbaren Endpunkten planen. Die Polycom Lösungen sind in Microsoft Lync integrierbar, was bei der NATO viel genutzt wird. Die Nutzer von Microsoft Lync starten Video Meetings einfach über ihre Lync-Umgebung und können damit auf die Schnelle von einem Voice-Call auf einen Video-Call umsteigen.

"Die Arbeit der NATO erfordert Kooperation und daher ist die Möglichkeit, sich überall und zu jeder Zeit von Angesicht zu Angesicht auszutauschen, ein strategischer Vorteil", sagt Mark Escobar, Senior Vice President der SAIC Department of Defense Agencies and Commands Group. "Die Polycom Lösungen erfüllen die Anforderungen der NATO an Sicherheit, Interoperabilität und einfacher Handhabung. In Kombination mit dem Terminplanungs-System ermöglicht es die Polycom Collaboration Umgebung der NATO, sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren und nicht auf die Technologie." (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: