Alcatel-Lucent und C4B weiten Zusammenarbeit aus Alcatel-Lucent und C4B weiten Zusammenarbeit aus - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.12.2013 Rudolf Felser

Alcatel-Lucent und C4B weiten Zusammenarbeit aus

Die Unternehmen Alcatel-Lucent und C4B Com For Business AG bringen ein gemeinsames UC-Komplettpaket für kleine und mittelständische Unternehmen auf den Markt.

Alcatel-Lucent und C4B bringen ein gemeinsames UC-Komplettpaket für KMU.

Alcatel-Lucent und C4B bringen ein gemeinsames UC-Komplettpaket für KMU.

© pp76 - Fotolia.com

Der Münchner Telekommunikationsspezialist C4B Com For Business AG und Alcatel-Lucent erweitern ihre Zusammenarbeit. Mit einem Bundle, bestehend aus der Telefonanlage OmniPCX Office RCE von Alcatel-Lucent und der Software XPhone Unified Communications von C4B, adressieren beide Firmen kleine und mittelständische Unternehmen mit einer "UC-Komplettlösung".

Dazu haben die beiden Hersteller fünf Aktionspakete geschnürt. Die Pakete beinhalten jeweils die Basis-Software- und die Schnittstellen-Lizenz von Alcatel-Lucent sowie die XPhone UC-Server-Lizenz inklusive zehn XPhone UC-Office User-Lizenzen. Darüber hinaus ist eine individuelle Konfiguration der Kommunikationslösung möglich, sodass zum Beispiel die Auswahl der Telefone und weiterer Endgeräte flexibel bleibt.

Die Aktionspakete sind ab sofort verfügbar und sollen bis zum 31. März 2014 erhältlich sein. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: