Ausfallsicher vom Labor bis zur Produktion Ausfallsicher vom Labor bis zur Produktion - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.05.2014 :: Printausgabe 11/2014 :: pi/Wolfgang Franz

Ausfallsicher vom Labor bis zur Produktion

Das Pharmaunternehmen HERMES Arzneimittel geht mit der Lösung Veeam Backup & Replication auf Nummer sicher.

© everythingpossible - Fotolia.com

Welchen Stellenwert eine zuverlässige und schnelle Backup- und Recovery-Lösung für das Unternehmen aus der Nähe von München hat, beschreibt Christian Bader, Projektleiter Infrastrukturservices bei HERMES: "Könnten wir einen Tag nicht produzieren, etwa weil unser ERP-System ausfällt, hätte das sehr schnell einen hohen finanziellen Schaden zur Folge und würde sich negativ auf unser Image auswirken. Entsprechend ernst nehmen wir die Datensicherheit in unserem Rechenzentrum." HERMES entschied sich 2010 für eine Virtualisierung seiner IT-Infrastruktur. Ziel war es, IT-Ressourcen besser und flexibler zu nutzen, um Kosten zu senken und Prozesse zu vereinfachen. 95 Prozent der auf vier Standorte verteilten Rechenzentren wurden mit VMware vSphere virtualisiert. Heute umfasst das Rechenzentrum über 100 virtuelle Maschinen (VMs), die auf 18 ESX-Hosts laufen.

Als HERMES 2013 eine neue ERP-Lösung einführte, musste dafür auch eine neue Disaster-Recovery-Lösung her. Diese sollte insbesondere Ausfallsicherheit und schnelle Wiederherstellung der Systeme unterschiedlicher Abteilungen gewährleisten, leistungsstark und gleichzeitig nutzerfreundlich sein. Den Anbietervergleich gewann am Ende Veeam Software. Projektleiter Christian Bader: "Veeam Backup & Replication besticht durch leistungsfähige Technik, praktische Features und einfache Handhabung. Mit Veeam können wir ein Backup sogar als Testumgebung einsetzen. Das hat sonst keiner." Veeam Backup & Replication wird auf der ersten Sicherungsebene eingesetzt, welche die Daten der jeweils letzten fünf Tage sichert. Für das langfristige Backup sichert die IT ausschließlich die veränderlichen Daten täglich auf Band. Full Backups werden je nach Vorgabe täglich, wöchentlich oder monatlich durchgeführt. Solange noch physische Server zum Einsatz kamen, war die Sicherung kompletter Server problematisch, denn die Erstellung von Backups war sehr zeitraubend. Durch die Virtualisierung gehört das Problem der Vergangenheit an. Erstens kann Veeam bei Bedarf nahezu in Echtzeit Änderungen der VM sichern, zweitens ist die Wiederherstellung direkt aus dem Backup möglich.

"Heute können wir die wiederherzustellende virtuelle Maschine auf dem Backup-Server starten und dann nach und nach in die Ursprungsumgebung zurück verschieben. Das macht den ganzen Recovery-Prozess sehr einfach", erklärt Christian Bader. Bereits während des Backups wird automatisch kontrolliert, dass die Wiederherstellung auch einwandfrei möglich ist. Dafür sorgt die SureBackup-Technik von Veeam.

Sowohl die schnelle Wiederherstellung von Systemen im Disaster-Fall als auch die neu gewonnene Flexibilität und Sicherheit beim Testen und Ausrollen von Systemupdates mit Hilfe von Veeams "Virtual Lab" sind für HERMES ein Gewinn. Baders Fazit: "Virtualisierung spielt ihre Stärken im Rechenzentrum erst dann ganz aus, wenn Backup und Disaster Recovery ebenso neu gedacht werden. Wir sind mit unseren Systemen heute auf dem Stand der Technik und können unseren Lieferanten, Kunden und den Behörden entsprechende Garantien geben."

Das neue Setup ermöglicht HERMES kurze Reaktionszeiten und einen flexiblen Einsatz der Server. Das Unternehmen kann auf diese Weise ganze Services und Systeme von Kunden nutzen, wobei diese keine platzraubenden und teuren Server mehr anliefern müssen, sondern komplette Systeme online zur Verfügung stellen können. Gleichzeitig garantiert die Disaster-Recovery-Lösung die Ausfallsicherheit virtueller Maschinen. "Durch die schnelle Wiederherstellung von VM halten wir Ausfallzeiten extrem kurz. Diese schnelle und zuverlässige Verfügbarkeit von Daten kann den Geschäftserfolg maßgeblich beeinflussen", so Bader. (pi/wf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: