Virtuelle Landschaften zentralisiert steuern können Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.08.2009 Thomas Mach

Virtuelle Landschaften zentralisiert steuern können

Citrix Systems und Microsoft bauen die bestehende Kooperation im Bereich der Desktop-Virtualisierung weiter aus.

Der Virtualisierungsspezialist Citrix Systems und Microsoft bauen die bestehende Kooperation im Bereich der Desktop-Virtualisierung weiter aus. Der Open- Source-Spezialist Novell wiederum ermöglicht die Migration von virtuellen auf physische Server und umgekehrt.

Anwenderunternehmen könnten durch durch die erweiterte Kooperation zwischen Citrix und Microsoft »künftig alle virtualisierten Windows-Desktops und -Applikationen von einer zentralen Plattform aus steuern« und somit ortsunabhängig verwenden, betonen die Unternehmen. Über Microsofts Management-Plattform System Center seien Anwender in der Lage, sowohl physische als auch virtuelle Desktops unter einer einheitlichen Benutzeroberfläche zu verwalten und mit einem einzigen Client, dem Citrix Receiver, zu arbeiten.

Dabei könnten sowohl verteilte als auch zentralisierte Hosts gleichermaßen mittels Citrix XenApp sowie dem Microsoft System Configuration Manager steuern. »In der aktuellen schwierigen Wirtschaftslage sollte die IT aus weniger Einzelteilen bestehen und gleichzeitig den zunehmenden Bedürfnissen der Unternehmen und Nutzer gerecht werden«, erklärt Peter Hanke, Country Manager Austria von Citrix Systems. »Durch die Integration der Desktop-Virtualisierungs- und -Management-Lösungen stellen Citrix und Microsoft vereinfachte IT-Services zur Verfügung und tragen mit einer einheitlichen Management Plattform und einem universellen Client so zur Produktivitätssteigerung der Endnutzer bei.«

Zudem wollen die Unternehmen die Applikationsbereitstellung für physische und virtuelle Desktops vereinfachen. Dazu wurde XenApp mit einer Anbindung an den System Center Configuration Manager ausgestattet. So könnten Applikationen auf jedem beliebigen Endgerät genutzt werden und Unternehmen seien damit in der Lage, Applikationen sowohl auf gemanagten wie auch nicht gemangten Windows-Endgeräten als auch auf Nicht-Windows-Clients zur Verfügung zu stellen. »Mit der Kooperation gehen Citrix und Microsoft einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung nahtloser und übergreifender Lösungen zur Applikations- sowie Desktop-Virtualisierung«, unterstreicht Brad Anderson, General Manager, Management and Service Division bei Microsoft. »System Center Configuration Manager sowie XenApp bieten eine wesentlich bessere Kontrolle über die Virtualisierungs-Infrastruktur.«

Die Workload Management-Suite PlateSpin Migrate wurde wiederum von Novell überarbeitet und unterstützt in der jüngsten Version nun die Migration physischer auf virtuelle Systeme (Physical-to-Virtual Migration) für Sun Solaris Workloads. Somit könntenWorkloads in Rechenzentren zwischen physischen, virtuellen, Image-, und Cloud-Umgebungen beliebig verschoben werden.

PlateSpin Migrate 8.1 unterstützt dafür – laut dem Anbieter als einziges am Markt verfügbares Produkt – Solaris Container und ermögliche es damit Sun-Kunden, Workloads von physischen auf virtuelle Umgebungen zu migrieren.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: