Ausblick auf 2012 von Harald Mach, Actebis Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


24.02.2012 Alex Wolschann/Rudolf Felser

Ausblick auf 2012 von Harald Mach, Actebis

Die COMPUTERWELT hat über 50 Geschäftsführer heimischer IT-Anbieter um einen Ausblick auf 2012 gebeten. Seiner Meinung nach wird die IKT trotz verhaltener Prognosen auch in diesem Jahr ein Wachstumstreiber bleiben.

Rechnen Sie in Ihrem Unternehmen 2012 mit einem Umsatzwachstum? Wenn ja, etwa in welchem Umfang? Trotz der verhaltenen Prognosen für das kommende Jahr wird die Informations- und Telekommunikationstechnologie auch 2012 ein Wachstumstreiber bleiben. Die Branche liefert immer wieder Innovationen, die Unternehmen Kosteneinsparungen oder neue Marktpotenziale eröffnen und so die Wettbewerbsfähigkeit steigern. Verstärkt besteht die Aufgabe von Actebis darin, neben der Sicherung und Optimierung unseres Ur-Geschäfts, den Channel mit Fachkompetenz, Lösungen und Ressourcen zu unterstützen und unser Lösungsportfolio entsprechend auszurichten. Der Zeiger bei Actebis steht weiterhin auf Wachstum.

Suchen Sie 2012 Fachkräfte und erwarten Sie eine schwierige Suche? Wo und wie wollen Sie Fachkräfte finden? Ja. Actebis Österreich wird auch 2012 neue IT-Fachkräfte, wie zum Beispiel im Bereich Sales, Produktmanagement und Consulting suchen und einstellen. Der sehr gute Ruf von Actebis in der Branche hilft dabei enorm, interessierte Bewerber kontaktieren uns persönlich oder setzen sich über bewerbung@actebis.at mit uns in Verbindung. Zusätzlich inserieren wir auch immer wieder auf unserer Homepage und den bekannten Online-Plattformen.

Welche IT-Trends werden 2012 in Österreich an Bedeutung gewinnen, welche könnten an Bedeutung verlieren? Ein großes und wichtiges Thema wird weiter Konvergenz bleiben. Das Zusammenführen von verschiedenen Diensten und Inhalten wird auch das kommende Jahr ein herausforderndes Thema sein. Neben mobilen Datendiensten, Unified Communications und IP-Kommunikation wird das Thema Cloud Computing aber auch Managed Print Services weiterhin beherrschend sein. Das Thema "Cloud" ist allgegenwärtig und Actebis wird dem Fachhandel auch hierzu Lösungen anbieten, die ihr Geschäft erweitern und bereichern können

In welchen Branchen sehen Sie in Österreich Nachholbedarf bei der IT-Infrastruktur? "Jetzt erst recht" ist Zeit, um Optimierungspotenziale mittels der IT auszuschöpfen. Die IT ist eines der effektivsten Mittel, um die Unternehmens-Performance zu steigern. Actebis arbeitet Branchenunabhängig als Distributor für den Fachhandel - Das breite Produktportfolio von Actebis mit zahlreichen Dienstleistungen und einer effizienten Logistik im Hintergrund machen individuelle Zuschnitte für den Fachhandel, und somit sämtlichen Branchen, möglich. Nicht zuletzt das Hinzufügen von Mehrwertleistung zu einem Produkt war schon immer ein Schwerpunkt von Actebis - Von der einfachen Beratung bis zu umfangreichen Consulting-Leistungen bietet Actebis den Fachhandelspartnern ein umfangreiches Mehrwertpaket an.

Wie reagieren Sie auf die steigenden Sicherheitsanforderungen Ihrer Kunden aufgrund von BYOD oder Social Media? Das Jahr 2011 wird wohl in die Geschichtsbücher, als das Jahr eingehen, das durch viele Aktionen einer breiten Bevölkerungsmasse klargemacht hat, dass IT-Sicherheit und Lösungen nichts an Aktualität und Wichtigkeit verloren haben. Actebis hat es sich gemeinsam mit seinen Industriepartnern aus dem Bereich Security zur Aufgabe gemacht seinen Fachhandelspartnern kompakte Unterstützung und regelmäßigen Ausblick auf die Trends, Lösungen und Geschäftschancen mit IT-Sicherheit im Jahr 2012 zu verschaffen. Dabei wird bei Actebis darauf Wert gelegt die volle Breite der IT Security abzudecken. Angefangen von physischer Sicherheit bis hin zu sicheren Remote Access Lösungen unabhängig von Betriebssystem, Plattform und Branche und Unified Threat Management Lösungen.

Harald Mach ist Managing Director der Actebis Computerhandels GmbH.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: