Gastkommentar: Den halben Selbstbehalt sparen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.02.2012 :: Printausgabe 04/2012 :: Herbert Konrad*

Gastkommentar: Den halben Selbstbehalt sparen

Für Österreichs Selbstständige gilt seit 01.01.2012: Wer gesund lebt, zahlt weniger – denn sie können sich die Hälfte ihres 20-prozentigen Selbstbehalts beim Arzt ersparen.

Von diesem neuen Modell profitieren rund 550.000 Selbstständige, indem sie neben der Kostenersparnis auch einen Beitrag zum Erhalt ihrer Gesundheit leisten. Die Voraussetzung für eine Halbierung des Selbstbehalts ist, dass die mit den Ärzten vereinbarten Gesundheitsziele erreicht werden.

Damit wird ein völlig neuer Weg im österreichischen Gesundheitssystem eingeschlagen. Mit dem Vorsorgeprogramm »Selbständig Gesund« sollen von nun an alle Selbstständige, die bewusst leben und aktiv etwas zu ihrer Gesundheitsvorsorge beitragen, belohnt werden.

In einem ersten Schritt wird gemeinsam mit Ihrem Vertrauensarzt Ihr aktueller Gesundheitsstatus erfasst. Neben Blutdruck, Gewicht und Bewegung werden auch der Tabak- sowie der Alkoholkonsum erhoben. Im Anschluss daran legen Sie gemeinsam ein individuelles Programm fest, bei dem es entweder um »Gesundheit beibehalten« oder um »Gesundheit verbessern« geht.

Als zweiter Schritt folgt nach frühestens sechs Monaten ein sogenannter »Recall-Termin«, bei dem Ihr Arzt auf dem Formular bestätigt, dass alle fünf von Ihnen gesteckten Ziele erreicht wurden. Und in einem dritten und abschließenden Schritt erfolgt der Antrag auf den halben Selbstbehalt – sobald die SVA beide Seiten des Antragsformulars erhält, wird ab dem folgenden Monat der Selbstbehalt auf die Hälfte reduziert. Haben Sie das 40. Lebensjahr bereits vollendet, so gilt die Reduktion des Selbstbehalts für die Dauer von zwei Jahren – sind Sie jünger, so bleiben Sie sogar für drei Jahre begünstigt. Vor dem Ablauf dieser Zeitspanne werden Sie von der SVA rechtzeitig daran erinnert, neuerlich eine Vorsorgeuntersuchung zu absolvieren.

Nehmen Sie als Unternehmer diese Aktion zum Anlass, für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu sorgen und sparen Sie gleichzeitig sogar bares Geld!

Formulare und Informationsmaterial finden Sie zum kostenlosen Download unter www.sva-gesundheitsversicherung.at.

* Herbert Konrad ist Obmann-Stellvertreter Computer & Bürosysteme der Wirtschaftskammer Wien.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: