Ausblick auf 2012 von Margarete Schramböck, Nextiraone Austria Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


21.02.2012 Alex Wolschann/Rudolf Felser

Ausblick auf 2012 von Margarete Schramböck, Nextiraone Austria

Die COMPUTERWELT hat über 50 Geschäftsführer heimischer IT-Anbieter um einen Ausblick auf 2012 gebeten. Die Ergebnisse zeichnen ein positives Bild und lassen auf steigende Umsätze hoffen, die mit der Investitionsbereitschaft der Anwenderunternehmen einhergehen.

Rechnen Sie in Ihrem Unternehmen 2012 mit einem Umsatzwachstum? Wenn ja, etwa in welchem Umfang? Margarete Schramböck: Für 2012 rechnen wir insbesondere für die neuen Geschäftsfelder Datacenter, Video und die bereits jetzt schon umfangreichen Projekte im Bereich Collaboration mit einem Wachstum von ca. zehn Prozent. Die tatsächliche Umsetzung neuer technischer Möglichkeiten für das Büro der Zukunft stellen dabei den Treiber für unser Unternehmenswachstum dar.

Suchen Sie 2012 Fachkräfte und erwarten Sie eine schwierige Suche? Wo und wie wollen Sie Fachkräfte finden? Für die Wachstumsthemen Datacenter, Video und Collaboration suchen wir derzeit intensiv Verstärkung für unsere Competence Center in Österreich. Dabei setzen wir auf erfahrene Fachexperten ebenso wie auf Neueinsteiger. Ich sehe es als unsere Verantwortung junge Mitarbeiter in unseren Teams zu fördern. Die Suche läuft daher in zweifacher Form, sowohl am Markt wie auch intern.

Welche IT-Trends werden 2012 in Österreich an Bedeutung gewinnen, welche könnten an Bedeutung verlieren? Bei einer Weltbevölkerung von sieben Milliarden Menschen gibt es derzeit 6.5 Milliarden mobile Endgeräte. Als Folge verändern sich der Arbeitsplatz und das entsprechende Arbeitsverhalten. Die IT muss diesem Trend gerecht werden und die nötigen Voraussetzungen schaffen, um den mobilen Arbeitsplatz zu ermöglichen. IT-Themen in diesem Bereich sind: Ausbau WLAN, Endpoint Security, Network Access Control und Desktop Virtualisierung. Neben Mobility beinhaltet der neue Arbeitsplatz auch Video als Kernthema. Waren es in der Vergangenheit lediglich große Raumsysteme, welche für Videokonferenzen herangezogen wurden, so sind es nunmehr vielmehr Collaboration Tools wie Lync, Webex oder ICS, welche Video pushen. Generell muss die IT gewährleisten dass jeder Mitarbeiter, zu jedem Zeitpunkt, an jedem Ort und von jedem Device auf all seine Daten zugreifen und seine Arbeit verrichten kann.

In welchen Branchen sehen Sie in Österreich Nachholbedarf bei der IT-Infrastruktur? Die Veränderung des Arbeitsplatzes betrifft alle Branchen, wobei vor allem in der Verwaltung und im Healthbereich in den vergangenen Jahren extrem wenig ausgegeben wurde. Hier muss nunmehr trotz der schwierigen Rahmenbedingungen investiert werden, um eine Produktivitätssteigerung erzielen zu können und Österreich als Wirtschaftsstandort zu erhalten.

Wie reagieren Sie auf die steigenden Sicherheitsanforderungen Ihrer Kunden aufgrund von BYOD oder Social Media? BYOD ist ein Kernthema unserer Lösungen. Laut Statistiken fordern mittlerweile 33 Prozent der Absolventen, dass sie ihr eigenes Device am Arbeitsplatz einsetzen dürfen. Wir unterstützen unsere Kunden auf deren Weg mit Consulting und entsprechender technischen Expertise. Oft ist es einfach die Unsicherheit von IT-Administratoren die diese davon abhält BYOD zu ermöglichen. Durch gezielte Aufklärung und Design-Workshops versuchen wir die Sicherheitsbedenken auszuräumen und unsere Kunden zu unterstützen.

Margarete Schramböck ist CEO von Nextiraone Austria.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: