ÖIAG-Chef für "strategischen" Telekom-Anteil Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.12.2011 apa/Rudolf Felser

ÖIAG-Chef für "strategischen" Telekom-Anteil

ÖIAG-Chef Markus Beyrer lässt in einer Aussendung vom Donnerstag Sympathien für die Beibehaltung eines strategischen Staatsanteils an der Telekom Austria durchblicken.

Beyrer erklärt aber auch, dass für die Frage ausschließlich die Regierung zuständig sei. Eigentümervertreterin des Bundes ist Finanzministerin Maria Fekter (V). "Aus meiner Sicht spricht sehr vieles dafür, die Bundesbeteiligung an der Telekom Austria als strategisch langfristig zu sehen", so der frühere IV-Generalsekretär, der seine Position mit industrie- und sicherheitspolitischen Überlegungen begründet. "Die Entscheidung über eine allfällige Verminderung oder Erhöhung des von der ÖIAG gehaltenen Bundesanteils an der Telekom Austria liegt (aber) einzig und allein in den Händen der Politik." Für Verkäufe bedürfe es eines Privatisierungsauftrags, für Anteilserhöhungen einer Änderung des ÖIAG-Gesetzes. Die Frage war zuletzt wegen der Zukäufe von Investor Ronny Pecik auf das Tapet gekommen, der dabei sein soll, seinen Anteil auf 29 Prozent auszubauen. Dieser Prozentsatz wäre höher als jener der ÖIAG, die derzeit 28,42 Prozent hält. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: