BRZ macht IT-Trends für 2012 fest Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


14.12.2011 Christof Baumgartner

BRZ macht IT-Trends für 2012 fest

Offene Verwaltung, Mobility und Sicherheit sind laut BRZ wichtigste Themen im nächsten Jahr.

Prognosen zu erstellen ist in Zeiten der Krise alles andere als einfach, doch lassen sich im Bereich der IKT für das kommende Jahr einige klare Trends festmachen: Ein Großteil der Investitionen dürfte – auch laut Marktforschern wie Gartner oder IDC – in die Hype-Themen Cloud Computing, Mobile-Lösungen und Prozess-Optimierungen wie etwa Collaboration oder Green IT, fließen. Auch das Bundesrechenzentrum (BRZ) präsentierte auf einem Partnerevent unter dem Motto »Österreich rechnet mit uns« seine Vorstellungen für das kommende Jahr. »CIO und andere IT-Verantwortliche nutzen schon heute unsere IT-Services zur Konsolidierung und Standardisierung. Das wird sich 2012 ganz klar fortsetzen«, so Roland Jabkowski, Geschäftsführer des BRZ, und weiter: »Daneben sehen wir wichtige Impulse im Bereich der Security und der Mobility. Hier ist für 2012 viel zu erwarten.« Die IT-Trends wurden in zwei Umfragen des BRZ auf ihre Gültigkeit getestet. Dabei kamen auch Ergebnisse an die Oberfläche, die sich nicht unbedingt mit denen der Marktforscher decken. Das Thema »Open Government« wurde in beiden Umfragen als nachhaltigster IT-Trend für die österreichische Verwaltung gesehen, gefolgt von Mobility. Transparenz und Bürgernähe stellt dem folgend auch den größten gesellschaftlichen Nutzen dar, gefolgt von höherem Kundenservice. Soziale Medien werden übrigens bereits am häufigsten auf mobilen Endgeräten genutzt, der Computer zuhause folgte mit Respektabstand.

Cloud ist bereits angekommen Cloud Computing ist schon 2011 in der öffentlichen Verwaltung zu einem wichtigen Thema geworden. »Cloud Computing ist für das BRZ der nächste logische Skalenschritt: evolutionär, nicht revolutionär. Im Unterschied zu diversen Modewörtern in der IT wird die Cloud ein nachhaltiger Stil des IT-Betriebes werden, der für uns schon in nächster Zukunft existenzielle Bedeutung haben wird. Wir haben uns bereits intensiv mit diesem Thema auseinander gesetzt und erfolgreich Pilotinstallationen entwickelt«, so Jabkowski. IT-Anwendungen werden sich auch 2012 immer mehr vom Desktop auf mobile Endgeräte verlagern. Immer und überall online zu sein schaffe auch eine Steigerung der Effizienz und Qualität. Auch der Trend zu Social-Media-Anwendungen halte weiter an. Dadurch stellen sich aber auch neue Anforderungen an die E-Government-Portale. Deshalb gibt es für Social Media einen eigenen Entwicklungsschwerpunkt im BRZ, der sich an dem modernen Entwicklungsansatz der »Shared IT Services« orientiert. Ein weiteres wichtiges Thema sind Sicherheit und Datenschutz: Die letzten Monate haben der breiten Öffentlichkeit vor Augen geführt, wie bedeutend IT-Security und der Schutz von sensiblen Daten sind. Daher ist der weitere Ausbau der Zusammenarbeit im Bereich Cybersecurity in der Bundesverwaltung von entscheidender Bedeutung. Wichtig sei laut Jabkowski vor allem eine Bündelung der zahlreichen Einzelaktivitäten mit dem Ziel einer gemeinsamen Abwehrstrategie.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: