Quanmax erhöht Kapital um bis zu 4,5 Mio. Euro Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.12.2011 apa/Christof Baumgartner

Quanmax erhöht Kapital um bis zu 4,5 Mio. Euro

Der in Frankfurt börsenotierte oberösterreichische Notebook-Hersteller Quanmax (früher Gericom) hat eine weitere Kapitalerhöhung beschlossen. Den bestehenden Aktionären werden bis zu 2,68 Mio. neue Aktien zu einem Preis von 1,70 Euro je Aktie angeboten.

Der Gesellschaft könnten somit Barmittel in Höhe von bis zu 4,5 Mio. Euro brutto zufließen. Die neuen Mittel tragen zur vollständigen Finanzierung der Übernahme der S&T bei, teilte Quanmax mit. Das Bezugsverhältnis beträgt 9:1, das heißt jeweils neun alte Aktien berechtigen zum Bezug einer neuen Aktie. Die Bezugsfrist beginnt am 5. und endet am 16. Dezember 2011.

Die wesentlichen Kernaktionäre und das Management haben zugesagt, bis zu 90 Prozent der Kapitalerhöhung zu zeichnen, falls nicht alle Bezugsrechte ausgeübt werden.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: