Aus dem Arbeitsalltag heimischer IT-Leiter Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.11.2011 Oliver Weiss

Aus dem Arbeitsalltag heimischer IT-Leiter

IT spielt für den Unternehmenserfolg eine wichtige Rolle. Grund genug, heimischen CIO eine Spezialausgabe zu widmen.

Normalerweise widmet sich die COMPUTERWELT eher technischen Themen und den verschiedenen Angeboten der zahlreichen IT-Anbieter. Das hat natürlich seine Berechtigung – oft gehen dabei jedoch in der Informationsflut die Menschen unter, die die Technik mit Leben füllen. Aus diesem Grund hat die COMPUTERWELT in der Spezialausgabe »Die IT-Macher«, die diesem Heft beiliegt, den Fokus auf eben diese Menschen gelegt. Das sind einerseits jene Frauen und Männer, die auf Anbieterseite dafür sorgen, dass es immer mehr IT-Möglichkeiten gibt, die den Arbeitsalltag erleichtern. Das sind auf der anderen Seite aber ganz besonders jene Menschen, die täglich mit all den IT-Werkzeugen arbeiten, dafür sorgen, dass die IT rund um die Uhr reibungslos läuft und die mit im besten Fall gleichbleibenden Budgets einen immer größeren und strategisch wichtigeren Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten sollen: die IT-Leiter der Anwenderunternehmen. In insgesamt 18 Portraits werden der Alltag und der berufliche Werdegang von IT-Leitern verschiedenster heimischer Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen näher beleuchtet. Im Gespräch mit der COMPUTERWELT erzählen die CIO, mit welchen Herausforderungen sie tagtäglich konfrontiert sind, welche Anforderungen sie für ihr Unternehmen abdecken müssen, wie groß die IT-Abteilung ist, welchen Ruf sie innerhalb des Unternehmens genießt und was sie von aktuellen Hype-Themen wie beispielsweise Cloud Computing halten.

taschenrechner statt rechenzentrum Einer der großen Trends in diesem Bereich zeigt, dass betriebswirtschaftliches Know-how für IT-Leiter immer wichtiger wird. Die Rolle des modernen CIO bewegt sich weg vom Techniker und hin zum Manager. Das höchste Gut eines ITlers ist nicht mehr die Ausbildung zum Administrator, vielmehr sind es Projektmanagement-Skills sowie die Kenntnis der Unternehmensprozesse und deren Optimierung mit IT-Mitteln. Dazu muss man kein studierter Informatiker sein. Wichtig ist zu wissen, was technisch mit vertretbarem Aufwand machbar ist und in der Lage zu sein, in Verhandlungen mit IT-Lieferanten sinnvoll argumentieren zu können. Abgerundet wird die Spezialausgabe »Die IT-Macher« mit Portraits von Geschäftsführern der IT-Anbieter, einer Reihe erfolgreich umgesetzter Projekte aus der Praxis sowie Artikeln über die Aufgaben von modernen CIO.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: