Gartner senkt Prognose für PC-Markt Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.09.2011 apa/Christof Baumgartner

Gartner senkt Prognose für PC-Markt

Gartner hat seine Prognose für den globalen PC-Absatz 2011 gestutzt. Demnach werde der Markt im laufenden Jahr wegen der schwächeren Konjunktur in Westeuropa und den USA lediglich um 3,8 Prozent auf 352 Millionen Computer wachsen. Bisher waren die Experten von einem Plus von 9,3 Prozent ausgegangen.

Der Markt in Westeuropa ist nicht nur von übervollen Lagern geprägt, sondern auch zunehmend von gesamtwirtschaftlichen Erschütterungen, erklärte Gartner-Analyst Ranjit Atwal. "In den USA war der Verkauf an Privatkunden vor allem im zweiten Quartal viel geringer als erwartet." Erste Indikatoren für die Zeit nach den Sommerferien seien enttäuschend. Wachsende Sorgen über die Wirtschaftsentwicklung führten auf beiden Seiten des Atlantiks zu schwindendem Kundenvertrauen. "Wir erwarten, dass die Konsumenten weniger ausgeben werden. Auch die Einkäufe der Unternehmen werden abnehmen, allerdings in geringerem Umfang."

Auch für das kommende Jahr nahm Gartner seine Prognose zurück. Allerdings rechnen die Experten immer noch mit einem Absatzwachstum von knapp elf Prozent. Gartner erfasst in seiner PC-Prognose nur Desktops und Notebooks, die immer populärer werdenden Tablet-Computer werden getrennt behandelt. Der Marktforscher räumte ein, dass die Tablets den Markt stärker verändern als zunächst erwartet.

"Auf lange Sicht ist es besorgniserregend, dass die jüngere Generation nicht mehr zwangsläufig einen PC als ersten oder wichtigsten Rechner kauft", sagte Atwal. "Media-Tablets haben auf dramatische Weise die Dynamik des PC-Markts verändert. Hewlett-Packards Entscheidung, sein PC-Geschäft auf den Prüfstand zu stellen, zeigt anschaulich, welcher Druck auf den Herstellern laste. "Entweder sie passen sich den neuen Trends an oder sie räumen das Feld", sagte Atwals Kollege George Shiffler.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: