Editorial: Stillstand in der Politik Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


24.08.2011 Edmund E. Lindau

Editorial: Stillstand in der Politik

Wenn Österreichs IT- und Telekom-Unternehmen erfolgreich sind, so liegt dies fast ausschließlich an deren Mitarbeitern und Management.

Einsatz- und Leistungsbereitschaft, Flexibilität, der Mut, finanzielle Wagnisse einzugehen und Ideenreichtum sind nur einige der Erfolgsfaktoren, die Österreich heute im internationalen Vergleich gut dastehen lassen. Doch eines hat dieser Einsatz nicht zu Wege gebracht: Österreich in die Spitze der weltweit führenden IKT-Nationen zu führen.

Erinnern sie sich noch an Hubert »Austria is to small vor me« Gorbach? Unter seiner Ägide fand dieses Ziel sogar seinen Niederschlag in ein gemeinsames ÖVP/FPÖ-Regierungsprogramm. Seit Juni 2005 ist aber, außer hunderter gut gemeinter Vorschläge, dutzender Arbeitskreis-Sitzungen und sogar einem Ministerratsbeschluss im Februar dieses Jahres nicht viel geschehen.

Oder doch? Wagniskapital zur Finanzierung innovativer Ideen ist nach der letzten Finanz- und Wirtschaftskrise noch schwerer aufzutreiben. Unser Schul- und Bildungssystem verharrt im Zustand der späten Fünfziger Jahre und die Technische Universität Wien kann den gegenwärtigen Lehr-und Forschungsbetrieb nur mehr über Kredite aufrecht erhalten. Milliarden wurden seither in die Rettung von »systemrelevanten« Banken investiert. Und wenn eine österreichische Partei damit wirbt, dass sich »Leistung lohnen muss« dann tut sie dies nicht ohne Eigennutz.

Bei der gegenwärtigen Steuerbelastung lohnt sich unser aller Leistung vor allem für die Finanzministerin und deren Budget. Ihr Ressort ist noch nicht einmal in der Lage, eine simple »Datenbank« zu entwickeln. Denn anders sind die Querelen rund um die Einrichtung einer »Transparenzdatenbank«, in welcher 50.000 unterschiedliche Subventionsmaßnahmen transparent dargestellt werden sollten, nicht zu verstehen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: