Motorola wegen Google-Deal verklagt Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


18.08.2011 Denise Bergert*

Motorola wegen Google-Deal verklagt

Ein Anteilseigner des Smartphone-Herstellers ist der Meinung, dass Motorola bei der Übernahme durch Google einen höheren Verkaufspreis hätte herausschlagen können.

Die Motorola Mobility Holdings Inc. und Chief Executive Officer Sanjay Jha wurden heute von einem Anteilseigner verklagt. Der Aktionär vertritt die Ansicht, dass das Unternehmen hätte einen höheren Verkaufspreis bei der Übernahme durch Google herausschlagen können. Der Suchmaschinen-Riese übernimmt die Mobilsparte von Motorola voraussichtlich Ende des Jahres für 12,5 Mrd. Dollar (rund 8,8 Mrd. Euro).

Laut Investor John W. Keating entschädige die vereinbarte Summe Anteilseigner weder für den alleinstehenden Unternehmenswert von Motorola Mobility, noch für den Wert, den die Sparte für Google hat. Der Suchmaschinen-Konzern zahlt den Anteilseignern 40 Dollar pro Aktie. Das Angebot liegt 63 Prozent über dem tatsächlichen Aktienwert, der zum Börsenschluss am 12. August 2011 vorlag. Die Transaktion wurde bereits vom U.S. Justice Department abgenickt, nun warten Google und Motorola noch auf grünes Licht von den europäischen Wettbewerbshütern.

Mit Motorola Mobility bekommt Google nicht nur einen Smartphone-Hersteller, sondern auch einen beachtlichen Patent-Fundus mit rund 17.000 Einträgen. Nach der Übernahme soll Motorola weiterhin Elektronik produzieren, die mit Googles mobilem Betriebssystem Android läuft. Wie Anfang der Woche bekannt wurde, hatte Microsoft ebenfalls ein Auge auf Motorola geworfen. Google bekam jedoch aufgrund der besseren Zukunftspläne den Zuschlag.

* Denise Bergert ist Redakteurin der deutschen PC-Welt.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: