US-Börsengang für chinesisches Videoportal Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


17.08.2011 Alex Wolschann/apa

US-Börsengang für chinesisches Videoportal

Das zweitgrößtes chinesische Online-Videoportal Tudou kommt mit seinem Börsengang trotz der jüngsten weltweiten Marktturbulenzen vorwärts.

Das zweitgrößtes chinesische Online-Videoportal Tudou kommt mit seinem Börsengang trotz der jüngsten weltweiten Marktturbulenzen vorwärts. Wie die Konsortialführer am Dienstag (16. August) mitteilten, wurden sechs Millionen American Depositary Receipts (ADRs) zu 29 Dollar platziert. Die Preisspanne hatte zwischen 28 und 30 Dollar je Papier gelegen.

Das Unternehmen strebt am Mittwoch an die New Yorker Technologiebörse Nasdaq und sammelt bei seinem Sprung auf das Handelsparkett 174 Millionen Dollar (121,2 Mio. Euro) ein. Als Konsortialführer fungieren unter anderen die Credit Suisse und die Deutsche Bank. Tudou ist eine Plattform, auf der Benutzer Videos hochladen und mit anderen teilen können. Die Firma ging 2005 an den Start.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: