Finanzinvestoren interessiert an Orange Schweiz Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


09.08.2011 apa/Christof Baumgartner

Finanzinvestoren interessiert an Orange Schweiz

Die Versteigerung der Schweizer France-Telecom-Tochter Orange Switzerland dürfte Bankenkreisen zufolge von Beteiligungsgesellschaften beherrscht werden.

Interesse an dem Geschäft mit einem Wert von bis zu 1,5 Milliarden Euro könnten unter anderem Apax, EQT und Providence haben. Es handle sich um ein Unternehmen in einem sicheren Markt, das gut Geld abwerfe, sagte ein Banker, der europäische Telekom-Unternehmen berät. France Telekom hatte Ende Juli angekündigt, das Unternehmen als Teil eines Umbaus zu verkaufen. Der Konzern will sich auf Schwellenländer im Nahen Osten und Afrika konzentrieren, wo er größeres Wachstumschancen sieht.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: