Fabasoft im ersten Quartal rot Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.08.2011 apa/Christof Baumgartner

Fabasoft im ersten Quartal rot

Der an der Börse Frankfurt notierte oberösterreichische Softwarehersteller Fabasoft AG hat im ersten Quartal 2011/12 rot bilanziert.

Bei einem von 5,3 auf 5,5 Mio. Euro leicht erhöhten Umsatz war das EBITDA (Ergebnis vor vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Wertberichtigungen) in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres mit 0,2 Mio. Euro nur halb so hoch wie im ersten Quartal 2010/11. Im Betriebsergebnis EBIT gab es einen Verlust von 0,2 Mio. Euro, nachdem es im Startquartal im Jahr davor ganz knapp schwarz war (0,02 Mio. Euro).

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: