Software-Trends Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.08.2011 Oliver Weiss

Software-Trends

Mobilität, Bedienbarkeit und die Cloud prägen die Industrie.

Cloud Computing, mobile Geräte und steigendes Know-how bei Konsumenten sind die Trends, die derzeit die Entwicklung der Software-Industrie beeinflussen. Zu diesem Ergebnis kommt die PwC-Studie »Global 100 Software Leaders«. Die Auswirkungen der Trends für Software-Unternehmen sind laut Studie deutlich wahrnehmbar: Es herrsche zum Beispiel eine engere Zusammenarbeit als je zuvor. Zudem werde es für Software-Anbieter notwendig, sich stärker an den Kundenbedürfnissen zu orientieren. Die Software-Industrie ist heute ein 250 Milliarden Dollar (174 Mrd. Euro) schwerer Markt, der viele technologische und gesellschaftliche Innovationen vorantreibt und maßgeblich zur gesamten Produktivität sowie zum Wachstum der Wirtschaft beiträgt. Der Software-Umsatz-Kuchen teilt sich zwischen den Kontinenten Amerika (44 Prozent), Europa (36 Prozent) und Asien (20 Prozent) auf, wobei Asien mit durchschnittlich mehr als sieben Prozent jährlich stärker wächst als die westlichen Länder. Nach wie vor steht Microsoft mit einem Umsatz von 32,7 Milliarden Euro unangefochten an der Spitze der Software-Anbieter. Nummer zwei ist IBM mit einem Umsatz von 14,4 Milliarden Euro, Nummer drei Oracle mit 13,9 Milliarden. Euro. Auf Platz vier kommt mit SAP (8,1 Milliarden Euro) der erste europäische Softwareanbieter in den Top 100. Cloud Computing übt den größten Einfluss auf die Software-Industrie aus. Software wird nicht länger als Produkt, sondern als Service behandelt. Diese grundlegende Veränderung ermöglichte den Aufstieg Cloud-basierender Plattformen. Herstellern ist es nun möglich, Anwendungen und Services nach Bedarf anzubieten. Dadurch können Ressourcen flexibel zur Verfügung gestellt und operative Kosten nach Verbrauch verrechnet werden.

usability ist trumpf Ein weiterer großer Trend ist Mobilität. Insbesondere durch die rasant steigende Popularität von Smartphones und Tablets muss Software heute die Anforderungen mehrerer mobiler Endgeräte voll unterstützen. Konsumenten erwarten sich dadurch Synergien in der Nutzung mehrerer Technologien und wollen auf einer Vielzahl von Plattformen und Geräten arbeiten sowie unabhängig von Ort und Zeit auf Daten zugreifen können. Der dritte große Trend heißt »Consumerisation« und weist privaten Usern eine zunehmend größere Einflussnahme auf Neuentwicklungen zu. Immer mehr Technologien entstehen zuerst für private Konsumenten und werden erst danach auch für Business-Kunden angeboten. IT-Innovationen finden somit nicht mehr primär für die Business-Zwecke großer Unternehmen, sondern verstärkt für private Nutzer statt. Diese sind technisch immer versierter und haben technisch modernste Endgeräte, die sie sowohl in der Arbeit als auch in ihrer Freizeit verwenden.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: