Kontaktlose Bezahlung Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.08.2011 Alex Wolschann/apa

Kontaktlose Bezahlung

Der heimische Kreditkartenmarkt steht vor einem Umbruch.

Was bereits in einigen Ländern möglich ist, soll nun auch in Österreich den Zahlungsverkehr revolutionieren: Das kontaktlose Bezahlen mit einer mit einem Funkchip ausgestatteten Kreditkarte – ohne Unterschrift und ohne PIN. Als erste auf den heimischen Markt drängt damit die Raiffeisen Banken-Gruppe, die gemeinsam mit Mastercard und dem zur Gruppe zählenden Salzburger Terminallieferanten Hobex bereits einen hausinternen Pilotversuch laufen hat. Ab August will man mit der neuen Bezahltechnik den österreichischen Markt erobern. Besonders geeignet soll diese Bezahltechnik für tägliche Ausgaben wie beispielsweise beim schnellen Einkauf im Supermarkt sein. Die Zahlungen würden um 40 Prozent schneller erfolgen, als das herkömmliche Bezahlen mit Kreditkarte.

Auf Kleinbeträge begrenzt Aus Sicherheitsgründen ist das kontaktlose Bezahlen auf Beträge bis zu 25 Euro limitiert. Um sicherzugehen, dass der Inhaber auch der Eigentümer der Karte ist, müssen zudem zwischendurch immer wieder Zahlungen mit PIN-Code oder Unterschrift erfolgen. Neben dem kontaktlosen Zahlen könnte die mit der NFC-Funktechnologie ausgestattete Karte auch zur Zugangskontrolle verwendet werden. Zum Bezahlen muss der Kunde die Kreditkarte nur kurz in die Nähe des Bezahlterminals halten.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: