OTE-Aktien an Deutsche Telekom verkauft Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


06.06.2011 apa/Rudolf Felser

OTE-Aktien an Deutsche Telekom verkauft

Die griechische Regierung macht überraschend schnell ernst mit der Privatisierung von Staatsbesitz und verkauft der Deutschen Telekom zehn Prozent ihrer Aktien an OTE.

Für das Aktienpaket an der griechischen Telefongesellschaft zahle die Telekom rund 400 Mio. Euro, teilte der Bonner Konzern am Montag mit. Athen besaß eine sogenannte Put-Option und konnte der Deutschen Telekom den Anteil jederzeit verkaufen. Damit hält die Telekom 40 Prozent an OTE. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: