Zu Yline liegt nach 10 Jahren Anklageentwurf vor Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.06.2011 apa

Zu Yline liegt nach 10 Jahren Anklageentwurf vor

Vor zehn Jahren ist die Wiener Internetfirma YLine pleitegegangen, jetzt hat die Staatsanwaltschaft einen Anklageentwurf vorgelegt, schreibt die "Wiener Zeitung".

Der Vorhabensbericht liegt im Justizministerium, bestätigt demnach Staatsanwaltschaftssprecher Thomas Vecsey. Gegen "rund ein Dutzend" Manager bei Yline solle Anklage erhoben werden. Der Schaden soll im hohen einstelligen Millionen-Euro-Bereich liegen, schreibt die "Wiener Zeitung".

Yline ist im September 2001 in Konkurs gegangen, im September 2009 hat der Masseverwalter eine Sachverhaltsdarstellung an die Staatsanwaltschaft geschickt. Sein Vorwurf: Yline habe nie Gewinne generieren wollen, der Konkurs sei verschleppt worden. Dennoch hat die Staatsanwaltschaft bis jetzt keine Anklage erhoben, nicht zuletzt weil der zuständige Staatsanwalt Georg Krakow zwischenzeitlich für die Anklage gegen BAWAG-Chef Helmut Elsner abgezogen wurde. Nun drohen Probleme wegen Verjährung.

Rund 26 Mio. Euro wurden bei Yline als Konkursforderungen anerkannt, rund 9 Mio. Euro wurden in zwei Schritten 2007 und 2008 den Gläubigern ausbezahlt. Ursprünglich hatte Yline über zwei Börsengange und weitere kleinere Kapitalerhöhungen über 60 Mio. Euro aufgenommen. An die Börse gekommen war die YLine-Aktie 1999 zu 29 Euro das Stück, ihr Rekordhoch hatte sie März 2000 mit 278 Euro. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: