Deutsche Telekom steigt ins Energiegeschäft ein Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.05.2011 apa/Christof Baumgartner

Deutsche Telekom steigt ins Energiegeschäft ein

Die Deutsche Telekom und E.ON haben ein gemeinsames Projekt gestartet und bieten Energielösungen wie internetgestütze Stromzähler an.

In 50 Telekom-Geschäften in Niedersachsen und Bayern biete E.ON ab sofort testweise Öko-Strom sowie einen internetgestützten Stromzähler an, teilte der Konzern mit. Der ehemalige Telefon-Monopolist übernehme nicht nur den Verkauf, sondern baue die Strommessgeräte auch bei den Kunden ein und übernehme die Erfassung der Daten.

Seit gut einem Jahr versucht die Deutsche Telekom verstärkt in neuen Branchen wie dem Automobilbau oder der Energiewirtschaft Geld zu verdienen. Mit neuen Diensten wie etwa Stromzählern wollen die Bonner die Umsatzverluste im Telefon-Kerngeschäft auffangen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: