Zehn Jahre Cellent in Österreich Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


24.05.2011 pi

Zehn Jahre Cellent in Österreich

Das IT-Dienstleistungsunternehmen Cellent AG feiert im Mai 2011 sein zehnjähriges Bestandsjubiläum in Österreich. Für die nächsten Jahre ist weiteres Wachstum geplant.

Mit einem Jahresumsatz von rund zehn Mio. Euro, hundert Kunden und 130 Mitarbeitern zählt das Unternehmen zu den führenden IT-Dienstleistern in Österreich. "Unsere Zeichen stehen auch in den nächsten Jahren auf Wachstum. In den kommenden drei Jahren wollen wir in Österreich um hundert Prozent zulegen – sowohl beim Umsatz als auch bei den Mitarbeitern. Dieses ambitionierte Ziel soll durch organisches Wachstum und durch strategische Zukäufe erreicht werden", sagt Thomas Cermak, Vorstand der Cellent AG in Österreich. "Unser Hauptaugenmerk gilt weiterhin der Qualität unserer Dienstleistung, um den Projekterfolg unserer Kunden sicherzustellen. Aus diesem Grund wird die erfolgreiche Qualifizierungsoffensive für unsere Mitarbeiter weitergeführt."

"Aus fachlicher Sicht haben wir drei Zukunftsthemen definiert, in die wir verstärkt investieren werden: Mobility, Collaboration und Application Management. Diese Bereiche werden unserer Ansicht nach in den nächsten Jahren stark an Bedeutung gewinnen", so Josef Janisch, Vorstand der Cellent AG in Österreich. "Darüber hinaus können wir mit unseren Kernkompetenzen Business Consulting, Software Development, Infrastructure Solutions und Managed Services nahezu jede Kundenanforderung erfüllen."

DIE WURZELN Als ACTIVE SOLUTION Software AG im Mai 2001 in Wien gegründet, hat sich das Unternehmen als Kompetenzzentrum für die Entwicklung individueller Software-Lösungen positioniert. Im Jänner 2008 übernahm die süddeutsche Cellent AG hundert Prozent der Anteile an dem Unternehmen. Mit der Umfirmierung im Mai 2010 wurde die österreichische Niederlassung auch sichtbar in den Cellent-Konzern integriert und ist seither als Cellent AG für den österreichischen Markt verantwortlich. Mit 650 Mitarbeitern in Österreich, Deutschland und der Schweiz erzielte die Cellent Gruppe im Geschäftsjahr 2010 einen kumulierten Jahresumsatz von 70 Millionen Euro. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: