TA-Einstieg bei Telekom Srbija geplatzt Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.05.2011 apa/Rudolf Felser

TA-Einstieg bei Telekom Srbija geplatzt

Die serbische Regierung hat den geplanten Verkauf der Telekom Srbija an die Telekom Austria abgeblasen und ist damit der Empfehlung der Privatisierungskommission gefolgt.

Dies wurde der APA von Regierungsseite bestätigt. Die Regierung habe das Finanzministerium angewiesen, den österreichischen Telekomkonzern zu informieren und den Verkaufsprozess zu beenden, so ein Sprecher zu Reuters.

Zuvor war bekannt geworden, dass das nachgebesserte Angebot der Telekom Austria für die Mehrheit an der Telekom Srbija nach Ansicht der serbischen Privatisierungskommission nicht die Finanzbedingungen der Ausschreibung erfüllt hat, weshalb sie der Regierung vor dem Verkauf an die Österreicher abgeraten hat.

Die Telekom Austria hatte bis zu 1,1 Mrd. Euro für 51 Prozent an der Telekom Srbija geboten. 31 Prozent hätten aus dem serbischen Staatsbesitz stammen sollen, die restlichen 20 Prozent vom griechischen Telefonkonzern OTE. Eine von den Serben eingesetzte Arbeitsgruppe hatte das Angebot bereits am Mittwoch zurückgewiesen. Serbien will die Mehrheit an dem Staatskonzern nicht für weniger als 1,4 Mrd. Euro verkaufen.

Am 21. März 2011 hatten die Österreicher für die Mehrheit an der Telekom Srbija noch zwischen 800 und 950 Mio. Euro geboten und zusätzlich Investitionen von 450 Mio. Euro versprochen.

Die Telekom Srbija erzielte im vergangenen Jahr bei einem Umsatz von 1,14 Mrd. Euro einen operativen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBIDTA) von 483 Mio. Euro. Sie ist neben Serbien auch in Montenegro und Bosnien-Herzegowina aktiv und hat insgesamt 3,4 Mio. Festnetz- und 7,3 Mio. Mobilfunkkunden. (apa/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: