Reduktion war gestern Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


04.05.2011 Michaela Holy/apa

Reduktion war gestern

IT-Abteilungen in Unternehmen ändern ihre Strategie: Nicht mehr Kostenreduktion, sondern Innovation steht wieder im Vordergrund.

»IT in Unternehmen wird wieder stärker zum Motor für Erneuerungen«, erklärt Georg Petritsch, Mangement-Berater bei Accenture, bei einer Diskussion der APA E-Business-Community. Angetrieben werde diese Entwicklung vom Trend zu Social Computing, vereinfachter Benutzerführung und neuen Erkenntnissen über das Kundenverhalten. Die Firmen »schauen jetzt wieder auf Wachstum, wodurch der ‚War for Talents‘ erneut zum Thema wird«, so Petritsch. Mitarbeiter hätten heute allerdings höhere Ansprüche an die IT. »‘Das geht nicht‘ wird nicht mehr einfach akzeptiert«, so der Experte. Vor allem die Mittelständler hätten in schlechten Zeiten stark in Innovationen investiert, sagte Andreas Muther, Geschäftsführer von SAP Österreich. Das und die hohe Flexibilität seien aktuell ein ­großer Vorteil. Unternehmen, die ihre Geschäftsprozesse in der Krise nicht rasch genug angepasst hätten, gebe es jetzt nicht mehr. Trotz Hypes wie dem iPad hält er die klassischen Themen - Einkauf, Human Resources und Reporting - nach wie vor für die wichtigeren. Neue Endgeräte »werden nichts ändern, wenn die Systeme dahinter nicht richtig funktionieren«, so Muther. Touchpads und Smartphones könnten sich als Informationsdrehscheibe durchsetzen, erwartet Manfred Traumüller von HP Österreich. Allerdings werde man weniger über Geräte und mehr über Services beziehungsweise Apps reden. Die künftige ­Rolle der IT ist für ihn »ganz klar Broker dieser Services zu sein«. Hier würden die letztendlich wettbewerbsrelevanten Entscheidungen fallen, welche Leistungen am besten selbst zu erbringen seien und bei welchen man an Flexibilität und Effizienz gewinne, »wenn sie beispielsweise über die Cloud bezogen werden«, erklärte Traumüller. Die IT müsse herzeigen, was möglich wäre, und von den Fachbereichen einfordern, sich Gedanken über das »ob« und »wie« eines eventuellen Einsatzes zu machen, sagte Gerald Klima, Geschäftsführer der APA-IT. Wertschöpfende Innovation benötige jedenfalls ein ausgewogenes Verhältnis von »technology push« und »market pull«. Die meisten Impulse für Innovationen würden von außen kommen. »Entscheidend ist, wie man damit umgeht«, so Klima. Auch der Arbeitsalltag verändere sich, erklärt Oliver Krizek, Vorstandschef von Navax Consulting. »Zurzeit geht der Trend in drei Richtungen: Integration, Usability und Mobility.« Vor allem im Software-Bereich würden Unternehmen große Summen in Programme investieren, »die die Mitarbeiter nicht nutzen, weil sie zu umständlich und zu kompliziert sind«, so Krizek.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: