Jowood gescheitert Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


04.05.2011 Christof Baumgartner

Jowood gescheitert

Der steirische Computerspielehersteller Jowood hat seinen Überlebenskampf nun endgültig verloren.

Das börsenotierte Unternehmen, das seit Jahren in Schwierigkeiten und schon einmal knapp an der Insolvenz vorbeigeschrammt ist, hat bekannt gegeben, dass die Verhandlungen mit möglichen Investoren geplatzt sind und das Sanierungsverfahren damit gescheitert ist.

Das Insolvenzverfahren werde nun als Konkursverfahren fortgesetzt und der Insolvenzverwalter werde mit der Verwertung der vorhandenen Güter beginnen, so die Kreditschützer. Dabei wird es auch um Lizenzen und Rechte an Spielen gehen, die nur teilweise Jowood gehören.

UMSATZ HALBIERT Das Unternehmen hatte im Jänner 2011 die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens beim Handelsgericht Wien beantragt. Erst vor einem Monat wurde noch von zwei möglichen Investoren gesprochen. Der Insolvenzverwalter Helmut Platzgummer zeigte sich damals noch zuversichtlich, dass eine Lösung gefunden werde. Doch in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres hat das Unternehmen bei einem auf 8,16 Millionen Euro mehr als halbierten Umsatz (nach 18,63 Millionen Euro im Vorjahr) einen operativen Verlust von 14,30 Millionen Euro eingefahren. Der Konzernverlust betrug rund 25 Millionen Euro. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres wurde noch ein Gewinn von 967.000 Euro ausgewiesen. »Das war‘s. Jetzt sperren wir zu«, zeigte sich Unternehmens-Sprecher Philipp Brock enttäuscht.

Jowood wurde 1995 gegründet und konnte in den Folgejahren einige erfolgreiche Titel auf den Markt bringen. Die selbst programmierte Wirtschaftssimulation Der Industriegigant aus dem Jahr 1997 verkaufte sich rund 800.000 Mal. Betroffen sind nun 85 Mitarbeiter, davon 20 bis 25 in Österreich.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: